Neuer Drucker, antikes OS

16/10/2008 - 21:32 von wirdnichtgelesen | Report spam
Hallo,

ich habe hier einen Canon Pixma 4500. Der hàngt am Mac mini PPC mit OS X
10.4.11. Das funktioniert erwartungsgemàß gut. Außerdem habe ich ein
Laptop mit Win XP, mit dem ich über Printer Sharing drucke.
Zusàtzlich gibt es hier noch ein uraltes iBook mit OS 8.6. Natürlich
gibt es keine Druckertreiber für den Canon. Gibt es trotzdem noch eine
Möglichkeit, den Drucker anzusteuern - und sei es nur mit
Standard-Einstellungen?

Danke sagt

Peter

Peter de Leuw
Rellingen
 

Lesen sie die antworten

#1 Mystras
16/10/2008 - 22:19 | Warnen spam
Peter de Leuw wrote:
Hallo,

ich habe hier einen Canon Pixma 4500. Der hàngt am Mac mini PPC mit OS X
10.4.11. Das funktioniert erwartungsgemàß gut. Außerdem habe ich ein
Laptop mit Win XP, mit dem ich über Printer Sharing drucke.
Zusàtzlich gibt es hier noch ein uraltes iBook mit OS 8.6. Natürlich
gibt es keine Druckertreiber für den Canon. Gibt es trotzdem noch eine
Möglichkeit, den Drucker anzusteuern - und sei es nur mit
Standard-Einstellungen?



Das einzige das unter àltere Systeme ohne Treiber noch funktioniert ist
Postscript über Netzwerk.

Ähnliche fragen