Neuer internationaler Master-Fernstudiengang zu Energie- und Ressourceneffizienz (ERE International) von der Beuth Hochschule für Technik Berlin und der Renewables Academy AG

04/12/2014 - 13:00 von Business Wire
Neuer internationaler Master-Fernstudiengang zu Energie- und Ressourceneffizienz (ERE International) von der Beuth Hochschule für Technik Berlin und der Renewables Academy AG

Der neue internationale Masterstudiengang ‘Energy and Resource Efficiency’, welcher berufsbegleitend im Fernstudium absolviert werden kann, wird von der Beuth Hochschule für Technik Berlin in Kooperation mit der Renewables Academy AG (RENAC) angeboten. Dieses Studium beginnt im April 2015.

Mit dem Fokus auf Energie- und Ressourceneffizienz vermittelt der ERE International fächerübergreifend technisches, ökonomisches und politisch-rechtliches Wissen in den Bereichen Energieversorgung, Industrie, Gebäudewirtschaft, Handel und Gewerbe. Die Studenten erwerben Kompetenzen für die erfolgreiche Entscheidungsfindung über Ressourcenallokation, fundierte Kenntnisse über Politikansätze und gesetzliche Rahmenbedingungen sowie Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen. Der Studiengang verbessert darüber hinaus die beruflichen Perspektiven auf sich schnell verändernden Märkten.

Im Rahmen eines Wahlpflichtfachs besteht die Möglichkeit, zwei Wochen auf dem Campus in Berlin zu verbringen, um Brancheneinblicke durch Exkursionen, Fachseminare und Trainings zu erlangen und ein interanationales Netzwerk aufzubauen.

ERE International richtet sich an Experten mit und ohne technischen Background aus der Privatwirtschaft und dem öffentlichen Sektor. So können beispielsweise Ingenieure, Architekten Wirtschafts- und Naturwissenschaftler Wissen auf dem Gebiet der Energie- und Ressourceneffizienz vertiefen und sich auf innovative Technologieanwendungen spezialisieren.

Effizienter Energie- und Ressourceneinsatz senkt Kosten und steigert die Wettbewerbsfähigkeit, verbessert Lebens- und Umweltbedingungen sowie die Versorgungssicherheit. Wirtschaftliche, ökologische und strategische Motive drängen Unternehmen und Regierungen zur Ausbildung von Fachleuten, damit ehrgeizige Ziele bei Energie- und Ressourceneinsparungen erreicht werden können. Die Studiensprache von ERE International ist Englisch, so kann die die Nachfrage nach hochqualifizierten Fachkräften aus aller Welt erfüllt werden.

Die Beuth Hochschule für Technik Berlin bietet mit ihrem Fernstudieninstitut seit mehr als 25 Jahren wissenschaftliche und berufliche Weiterbildung in den Bereichen Maschinenbau, Wissenschaft und Wirtschaft an.

RENAC ist ein internationaler von Schulungen über erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Das in Berlin ansässige Unternehmen bietet offene Seminare, kundenspezifische Schulungen und verschiedene Ausbildungsprogramme an.

Der Master of Science kann in 2,5 Jahren absolviert werden. Bewerbungen werden ab 1. Februar 2015 entgegengenommen. Weitere Informationen sind auf der Website von ERE International verfügbar.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Renewables Academy AG (RENAC)
Elena Cantos
E-Mail: cantos@renac.de
oder
Alina Schneider
+49(0)304504 5056
E-Mail: a.schneider@beuth-hochschule.de
Web: www.study-energy-efficiency.de


Source(s) : Renewables Academy