Neuer Mac Mini und X.6.8

12/04/2012 - 22:52 von mmh | Report spam
Hallo,

ein neuer Mac Mini wurde gestern gekauft, eine 10.6-Original-DVD
(Familienlizenz) lag noch rum, der Rechner wurde damit gestartet - und
ist abgestürzt. Fehlermeldung (sinngemàß): CPU passt nicht...

Ein Versuch die Platte extern mit 10.6. zu bespielen funktionierte auch
nicht. Target-Modus hat auch versagt. Möglicherweise ist - weil die
Paltte partioniert wurde - die ursprünglich 10.7-Installation weg (noch
nicht überprüft). Gibt es da Möglichkeiten da wieder ranzukommen?


Gibt es irgendeine Möglichkeit, dem aktuellem Mini noch ein 10.6.x
unterzuschieben? Ich habe keine Lust div. Hardware neu zu kaufen, nur
weil Apple mal wieder Sachen weglàßt (Rosetta).



Mit freundlichen Grüßen
Masko
Nur mit gesundem Humor ansehen:
http://www.haustechnikdialog.de/For...sse-Haufen
 

Lesen sie die antworten

#1 Patrick Kormann
13/04/2012 - 00:27 | Warnen spam
Am 12.04.12 22:52, schrieb Masko Müller, Hamburg:

Ein Versuch die Platte extern mit 10.6. zu bespielen funktionierte auch
nicht. Target-Modus hat auch versagt. Möglicherweise ist - weil die
Paltte partioniert wurde - die ursprünglich 10.7-Installation weg (noch
nicht überprüft). Gibt es da Möglichkeiten da wieder ranzukommen?



cmd-r? Wenn kein Bootdevice vorhanden ist, müsste automatisch die
internet-recovery starten.

Gibt es irgendeine Möglichkeit, dem aktuellem Mini noch ein 10.6.x
unterzuschieben? Ich habe keine Lust div. Hardware neu zu kaufen, nur
weil Apple mal wieder Sachen weglàßt (Rosetta).



Ob das *irgendwie* geht weiss ich nicht. Apple sieht das auf jeden Fall
nicht vor.
Ich würde sonst gegen einen alten Mini tauschen hehe

Ähnliche fragen