Neuer Mac Pro - Kaufempfehlung erbeten

31/07/2010 - 11:29 von Michael Jaeger | Report spam
Hallo zusammen,

nachdem es bald die neue Mac Pro-Modelle gibt, stellt sich mir die
Frage, ob ich mir einen der "Neuen" kaufen soll oder einen "Alten", der
als Auslaufmodell deutlich preiswerter ist.

Sind die neuen wirklich deutlich leistungsfàhiger, sprich: bringt der
neue Prozessor wirklich so viel mehr, dass sich die etwa 700 Euro (gilt
immer für den 8-Core in Grundausstattung: 2,26 GHz alt 2700 Euro; 2,4
GHz neu 3400 Euro) mehr lohnen?

Ist die neue Graphikkarte den Mehrpreis wert oder reicht die frühere GT
120 (bin kein Gamer, eher Graphik und Bildbearbeitung)? Für iTunes und
Audio/Video-Bearbeitung und Konvertierung braucht's wohl hauptsàchlich
Prozessorleistung und RAM, die GPU dürfte da weniger gefragt sein (oder
tàusche ich mich da)?

Ansonsten scheint alles beim alten (PCI-e, 5x USB, 4x FW 800, 2x Gbit
LAN, digital-Audio, DVD-Brenner). RAM muss sowieso bei beiden raus (aus
6x 1 GByte sollen 6x 4 GByte werden). Die kleinere HD ist auch kein
Problem, hier liegen schon neue 1 TByte-Platten rum und warten auf den
Einbau.

Spricht etwas *gegen* die "Neuen" (z.B. Wegfall von
Schnittstellen/Anschlüssen), das ich übersehen habe?
Spricht ein Killerkriterium *eindeutig für* die "Neuen", das mir
entgangen ist?

Bei nur geringfügig besserer Leistung investiere ich das gesparte Geld
nàmlich lieber in eine Hardware-RAID 5-Karte und HDs, mein Qnap TS-659
hat sich nàmlich als absolute Fehlinvestition herausgestellt (6-8
MByte/s, mit viel Glück auch mal 10 MByte/s über GBit-Netzwerk, und das
nicht nur am Mac, sondern auch am Win XP-PC; sehr enttàuschend, zumal in
den Sceps von 80 GByte/s die Rede ist; wenigsten die Hàlfte hàtte es
noch bringen sollen).


Über sinnvolle Antworten würde ich mich freuen.


Viele Grüße

Michael

Macintosh. Was sonst?
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Jaeger
31/07/2010 - 11:33 | Warnen spam
In article <4c53ecfe$0$8047$,
Michael Jaeger wrote:

Die Mailadresse stimmt nicht. Hier ist die richtige:




Sorry.

Michael

Macintosh. Was sonst?

Ähnliche fragen