Neuer Personal-Ausweis

30/10/2010 - 12:47 von Helmut Wuensch | Report spam
Hallo!

Ich habe an Euch 2 Fragen:

1. HF-Sicherheit
Wie ich 'mal in einer TV-Sendung gesehen
habe, làsst sich der RFID-Chip schießen ...
Damit sind die "Zusatzfunktionen" dahin!
Lt. unserem Innenminister ist der PA
trotzdem gültig.

Für was brauch' ich dann aber die Zusatz-
funktionen, wenn der PA ohne auch gilt?
Ich meine hier *nicht* die Zusatzfunktionen
fürs _Internet_!

Ich denke, dass das einfach nur "Geldschnei-
derei" ist
(Ich habe mir für 8,- EUR noch 'mal den
"Alten" für 10 J. besorgt!) ;-)

2. Muss ich, wenn ich 'mal in der Nàhe
eines *starken* HF-Feldes war und danach
sich der Chip verabschiedet hat, den
PA auf eigene Kosten erneuern oder gibt
es dafür kostenlosen Ersatz? (Wahrschein-
lich nicht! ...)

cu Helmut
 

Lesen sie die antworten

#1 Hergen Lehmann
30/10/2010 - 13:34 | Warnen spam
Am 30.10.2010 12:47, schrieb Helmut Wuensch:

Wie ich 'mal in einer TV-Sendung gesehen
habe, làsst sich der RFID-Chip schießen ...
Damit sind die "Zusatzfunktionen" dahin!
Lt. unserem Innenminister ist der PA
trotzdem gültig.



Als reines Ausweisdokument formal ja.

Scherereien sind trotzdem vorprogrammiert. Wenn das Lesegeràt am
Flughafen "Error" schreit, kannst du darauf wetten, erst einmal beseite
genommen und besonders gründlich gefilzt zu werden. Wenn die Post eines
Tages die manuelle Ausweiskontrolle beim Abholen von Paketen
rationalisiert, darfst du mit einem nicht funktionierenden ePA auch da
jedes Mal diskutieren. Usw.

Also besser nicht gleich zerstören, sondern nur durch eine geeignete
Hülle das heimliche Auslesen unterbinden.

Ich denke, dass das einfach nur "Geldschnei-
derei" ist



Defintiv. Aber da kommst du so oder so nicht herum.

2. Muss ich, wenn ich 'mal in der Nàhe
eines *starken* HF-Feldes war und danach
sich der Chip verabschiedet hat, den



Auf der Karte befindet sich ein abgestimmter Schwingkreis, der im
Normalbetrieb induktiv auf kurze Distanz an das Lesegeràt angekoppelt
wird (also nicht besonders empfindlich ist). Und dahinter sitzt auch
noch eine Schutzschaltung.

Um das aus der Ferne zu zerstören, brauchst du schon Feldstàrken, die im
Alltagsleben normalerweise nicht vorkommen. In bestimmten Berufen wird
man den ePA aber vermutlich besser im Spind lassen...

PA auf eigene Kosten erneuern oder gibt
es dafür kostenlosen Ersatz?



Damit ist kaum zu rechnen. Wenn du den herkömmlichen PA kaputtgespielt
hast, gabs schliesslich auch nichts geschenkt.

Hergen

Ähnliche fragen