Neuer Windows Server 2003 + Keine Rechte um auf Active Directory zuzugreifen.

10/02/2009 - 21:20 von Christian-Josef Schrattenthaler | Report spam
Hallo!

Ich versuche seite Tagen vergeblich einen Windows Server 2003 R2
Server zu installieren.

Auf der Hardware lief bis vor Kurzem ein Small Business Server 2003.
Ich habe alles entfernt, und dann ganz brav die Installation des
Windows Server 2003 R2 durchgeführt.

Die weitere Einrichtung des Server habe ich hier noch nicht gemacht!

Anschließend habe ich die Netzwerkkarten für das Internet und Intranet
konfiguriert, und auch gleich mal alle Updates von Microsoft
runtergeladen, und die Software aktiviert.

Bis hierhin alles super. Von diesem Stand habe ich mittlerweile auch
ein Image, das ich innerhalb von 15-20 Minuten wieder herstellen kann.

Gut, anschließend habe ich, wie empfohlen die zusàtzlichen Komponenten
installiert. Da fragt er mich ein bisschen was, und dann geht es auch
schon los. Bis zum automatischen Neustart des System gibt es auch
keine Fehler.

Nach dem Neustart, und der Anmeldung macht er dann weiter, und zeigt
eine Zusammenfassung an, und gleich beim ersten Punkt in der Liste
(Folgende statische IP-Adresse zuweisen:) ist ein rotes Minus davor.
Bei allen anderen Punkgen bkomme ich ein grünes Hàckchen.

Wenn ich nun versuche auf das Active Directory zuzugreifen (zB mit
Sicherheitsrichtlinie für Domànen), bekomme ich die folgende
Fehlermeldung:

***
Gruppenrichtlinienfehler:

Das Gruppenrichtlinienobjekt konnte nicht geöffnet
werden. Möglicherweise verfügen Sie nicht über die
erforderlichen Rechte.

Details:

Windows kann den Netzwerkpfad nicht finden. Überprüfen Sie, dass der
Netzwerkpfad richtig ist, und dass der Zielcomputer nicht ausgelastet
oder
ausgeschaltet ist. Falls dies nicht der Fall ist, sollten Sie sich an
den
Netzwerkadministrator wenden.
***

Dazu habe ich auch Einiges im Internet gefunden, aber alle meinen
Versuchen brachten keine Lösung.

Ich bin nun seit 2 Tagen dran, und habe wirklich schon einiges
ausprobiert (und auch neu installiert), aber ich finde den Fehler
einfach nicht.

ipconfig.all meldet:
***
Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : MWS2003R2
Primàres DNS-Suffix . . . . . . . : AlbrechtOptik.local
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Ja
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : AlbrechtOptik.local

Ethernet-Adapter Intranet:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung . . . . . . . . . . : Intel 8255x-basierter
PCI-Ethernet-Adapter (10/100) #2
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-07-E9-E3-22-EC
DHCP aktiviert . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . :
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 127.0.0.1

Ethernet-Adapter Internet:
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung . . . . . . . . . . : Intel 8255x-basierter
PCI-Ethernet-Adapter (10/100)
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-07-E9-E3-22-EB
DHCP aktiviert . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.2
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 127.0.0.1
***

Mit nslookup, set type=srv, <Servername> wird alles schon aufgelistet,
kein Fehler, und die Daten erscheinen mir auch korrekt.

Alle Clients bekommen per DHCP eine IP zugewiesen, und kommen auch ins
Internet. Der Server ist per \\Servername auch von den Clients aus
erreichbar, und ich kann mich auch mit dem Administratorkonto von den
Clients aus auf den Server verbinden.

Die Dateien unter C:\Windows\Sysvol sind auch alle vorhanden.

Wenn ich mit der internen Domàne \\Firmenname.local reingehe, wird
auch alles brav angezeigt, aber ich kann dann nicht in den SYSVOL
wechseln, weil ich anscheinend keine Rechte habe.

Hier noch die Ausgabe von dcdiag:
***
Domain Controller Diagnosis

Performing initial setup:
Done gathering initial info.

Doing initial required tests

Testing server: Default-First-Site\MWS2003R2
Starting test: Connectivity
. MWS2003R2 passed test Connectivity

Doing primary tests

Testing server: Default-First-Site\MWS2003R2
Starting test: Replications
. MWS2003R2 passed test Replications
Starting test: NCSecDesc
. MWS2003R2 passed test NCSecDesc
Starting test: NetLogons
. MWS2003R2 passed test NetLogons
Starting test: Advertising
. MWS2003R2 passed test Advertising
Starting test: KnowsOfRoleHolders
. MWS2003R2 passed test
KnowsOfRoleHolders
Starting test: RidManager
. MWS2003R2 passed test RidManager
Starting test: MachineAccount
. MWS2003R2 passed test
MachineAccount
Starting test: Services
. MWS2003R2 passed test Services
Starting test: ObjectsReplicated
. MWS2003R2 passed test
ObjectsReplicated
Starting test: frssysvol
. MWS2003R2 passed test frssysvol
Starting test: frsevent
. MWS2003R2 passed test frsevent
Starting test: kccevent
. MWS2003R2 passed test kccevent
Starting test: systemlog
An Error Event occured. EventID: 0x00004E8A
Time Generated: 02/10/2009 15:39:45
(Event String could not be retrieved)
An Error Event occured. EventID: 0x00000423
Time Generated: 02/10/2009 15:54:50
(Event String could not be retrieved)
An Error Event occured. EventID: 0x00000416
Time Generated: 02/10/2009 15:54:50
(Event String could not be retrieved)
An Error Event occured. EventID: 0x00000423
Time Generated: 02/10/2009 15:54:50
(Event String could not be retrieved)
An Error Event occured. EventID: 0x00004E8A
Time Generated: 02/10/2009 15:54:53
(Event String could not be retrieved)
. MWS2003R2 failed test systemlog
Starting test: VerifyReferences
. MWS2003R2 passed test
VerifyReferences

Running partition tests on : TAPI3Directory
Starting test: CrossRefValidation
. TAPI3Directory passed test
CrossRefValidation
Starting test: CheckSDRefDom
. TAPI3Directory passed test
CheckSDRefDom

Running partition tests on : ForestDnsZones
Starting test: CrossRefValidation
. ForestDnsZones passed test
CrossRefValidation
Starting test: CheckSDRefDom
. ForestDnsZones passed test
CheckSDRefDom

Running partition tests on : DomainDnsZones
Starting test: CrossRefValidation
. DomainDnsZones passed test
CrossRefValidation
Starting test: CheckSDRefDom
. DomainDnsZones passed test
CheckSDRefDom

Running partition tests on : Schema
Starting test: CrossRefValidation
. Schema passed test
CrossRefValidation
Starting test: CheckSDRefDom
. Schema passed test CheckSDRefDom

Running partition tests on : Configuration
Starting test: CrossRefValidation
. Configuration passed test
CrossRefValidation
Starting test: CheckSDRefDom
. Configuration passed test
CheckSDRefDom

Running partition tests on : AlbrechtOptik
Starting test: CrossRefValidation
. AlbrechtOptik passed test
CrossRefValidation
Starting test: CheckSDRefDom
. AlbrechtOptik passed test
CheckSDRefDom

Running enterprise tests on : AlbrechtOptik.local
Starting test: Intersite
. AlbrechtOptik.local passed test
Intersite
Starting test: FsmoCheck
. AlbrechtOptik.local passed test
FsmoCheck
***

Auf der Kiste làuft sonst keine Software, nicht mal ein
Antivirenprogramm.

Brauch bitte dringend Hilfe!!!

Vielen Dank,
Christian.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gorjup
11/02/2009 - 10:36 | Warnen spam
Hallo,

ist der Server denn der DNS Server der Domàne?
Du hast 127.0.0.1 eingetragen. Trag mal die richtige IP des DNS-Servers ein.

Gruß
Thomas


"Christian-Josef Schrattenthaler" schrieb im
Newsbeitrag news:
Hallo!

Ich versuche seite Tagen vergeblich einen Windows Server 2003 R2
Server zu installieren.

Auf der Hardware lief bis vor Kurzem ein Small Business Server 2003.
Ich habe alles entfernt, und dann ganz brav die Installation des
Windows Server 2003 R2 durchgeführt.

Die weitere Einrichtung des Server habe ich hier noch nicht gemacht!

Anschließend habe ich die Netzwerkkarten für das Internet und Intranet
konfiguriert, und auch gleich mal alle Updates von Microsoft
runtergeladen, und die Software aktiviert.

Bis hierhin alles super. Von diesem Stand habe ich mittlerweile auch
ein Image, das ich innerhalb von 15-20 Minuten wieder herstellen kann.

Gut, anschließend habe ich, wie empfohlen die zusàtzlichen Komponenten
installiert. Da fragt er mich ein bisschen was, und dann geht es auch
schon los. Bis zum automatischen Neustart des System gibt es auch
keine Fehler.

Nach dem Neustart, und der Anmeldung macht er dann weiter, und zeigt
eine Zusammenfassung an, und gleich beim ersten Punkt in der Liste
(Folgende statische IP-Adresse zuweisen:) ist ein rotes Minus davor.
Bei allen anderen Punkgen bkomme ich ein grünes Hàckchen.

Wenn ich nun versuche auf das Active Directory zuzugreifen (zB mit
Sicherheitsrichtlinie für Domànen), bekomme ich die folgende
Fehlermeldung:

***
Gruppenrichtlinienfehler:

Das Gruppenrichtlinienobjekt konnte nicht geöffnet
werden. Möglicherweise verfügen Sie nicht über die
erforderlichen Rechte.

Details:

Windows kann den Netzwerkpfad nicht finden. Überprüfen Sie, dass der
Netzwerkpfad richtig ist, und dass der Zielcomputer nicht ausgelastet
oder
ausgeschaltet ist. Falls dies nicht der Fall ist, sollten Sie sich an
den
Netzwerkadministrator wenden.
***

Dazu habe ich auch Einiges im Internet gefunden, aber alle meinen
Versuchen brachten keine Lösung.

Ich bin nun seit 2 Tagen dran, und habe wirklich schon einiges
ausprobiert (und auch neu installiert), aber ich finde den Fehler
einfach nicht.

ipconfig.all meldet:
***
Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : MWS2003R2
Primàres DNS-Suffix . . . . . . . : AlbrechtOptik.local
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Ja
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : AlbrechtOptik.local

Ethernet-Adapter Intranet:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung . . . . . . . . . . : Intel 8255x-basierter
PCI-Ethernet-Adapter (10/100) #2
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-07-E9-E3-22-EC
DHCP aktiviert . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . :
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 127.0.0.1

Ethernet-Adapter Internet:
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung . . . . . . . . . . : Intel 8255x-basierter
PCI-Ethernet-Adapter (10/100)
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-07-E9-E3-22-EB
DHCP aktiviert . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.2
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 127.0.0.1
***

Mit nslookup, set type=srv, <Servername> wird alles schon aufgelistet,
kein Fehler, und die Daten erscheinen mir auch korrekt.

Alle Clients bekommen per DHCP eine IP zugewiesen, und kommen auch ins
Internet. Der Server ist per \\Servername auch von den Clients aus
erreichbar, und ich kann mich auch mit dem Administratorkonto von den
Clients aus auf den Server verbinden.

Die Dateien unter C:\Windows\Sysvol sind auch alle vorhanden.

Wenn ich mit der internen Domàne \\Firmenname.local reingehe, wird
auch alles brav angezeigt, aber ich kann dann nicht in den SYSVOL
wechseln, weil ich anscheinend keine Rechte habe.

Hier noch die Ausgabe von dcdiag:
***
Domain Controller Diagnosis

Performing initial setup:
Done gathering initial info.

Doing initial required tests

Testing server: Default-First-Site\MWS2003R2
Starting test: Connectivity
. MWS2003R2 passed test Connectivity

Doing primary tests

Testing server: Default-First-Site\MWS2003R2
Starting test: Replications
. MWS2003R2 passed test Replications
Starting test: NCSecDesc
. MWS2003R2 passed test NCSecDesc
Starting test: NetLogons
. MWS2003R2 passed test NetLogons
Starting test: Advertising
. MWS2003R2 passed test Advertising
Starting test: KnowsOfRoleHolders
. MWS2003R2 passed test
KnowsOfRoleHolders
Starting test: RidManager
. MWS2003R2 passed test RidManager
Starting test: MachineAccount
. MWS2003R2 passed test
MachineAccount
Starting test: Services
. MWS2003R2 passed test Services
Starting test: ObjectsReplicated
. MWS2003R2 passed test
ObjectsReplicated
Starting test: frssysvol
. MWS2003R2 passed test frssysvol
Starting test: frsevent
. MWS2003R2 passed test frsevent
Starting test: kccevent
. MWS2003R2 passed test kccevent
Starting test: systemlog
An Error Event occured. EventID: 0x00004E8A
Time Generated: 02/10/2009 15:39:45
(Event String could not be retrieved)
An Error Event occured. EventID: 0x00000423
Time Generated: 02/10/2009 15:54:50
(Event String could not be retrieved)
An Error Event occured. EventID: 0x00000416
Time Generated: 02/10/2009 15:54:50
(Event String could not be retrieved)
An Error Event occured. EventID: 0x00000423
Time Generated: 02/10/2009 15:54:50
(Event String could not be retrieved)
An Error Event occured. EventID: 0x00004E8A
Time Generated: 02/10/2009 15:54:53
(Event String could not be retrieved)
. MWS2003R2 failed test systemlog
Starting test: VerifyReferences
. MWS2003R2 passed test
VerifyReferences

Running partition tests on : TAPI3Directory
Starting test: CrossRefValidation
. TAPI3Directory passed test
CrossRefValidation
Starting test: CheckSDRefDom
. TAPI3Directory passed test
CheckSDRefDom

Running partition tests on : ForestDnsZones
Starting test: CrossRefValidation
. ForestDnsZones passed test
CrossRefValidation
Starting test: CheckSDRefDom
. ForestDnsZones passed test
CheckSDRefDom

Running partition tests on : DomainDnsZones
Starting test: CrossRefValidation
. DomainDnsZones passed test
CrossRefValidation
Starting test: CheckSDRefDom
. DomainDnsZones passed test
CheckSDRefDom

Running partition tests on : Schema
Starting test: CrossRefValidation
. Schema passed test
CrossRefValidation
Starting test: CheckSDRefDom
. Schema passed test CheckSDRefDom

Running partition tests on : Configuration
Starting test: CrossRefValidation
. Configuration passed test
CrossRefValidation
Starting test: CheckSDRefDom
. Configuration passed test
CheckSDRefDom

Running partition tests on : AlbrechtOptik
Starting test: CrossRefValidation
. AlbrechtOptik passed test
CrossRefValidation
Starting test: CheckSDRefDom
. AlbrechtOptik passed test
CheckSDRefDom

Running enterprise tests on : AlbrechtOptik.local
Starting test: Intersite
. AlbrechtOptik.local passed test
Intersite
Starting test: FsmoCheck
. AlbrechtOptik.local passed test
FsmoCheck
***

Auf der Kiste làuft sonst keine Software, nicht mal ein
Antivirenprogramm.

Brauch bitte dringend Hilfe!!!

Vielen Dank,
Christian.

Ähnliche fragen