Neues Finanztechnologie-Start-up-Unternehmen Rewire setzt innovative Technologie zur Originierung, Strukturierung und Platzierung von Insurance-Linked Securities (ILS) und Katastrophen-Rückversicherung ein

05/09/2014 - 04:30 von Business Wire

Neues Finanztechnologie-Start-up-Unternehmen Rewire setzt innovative Technologie zur Originierung, Strukturierung und Platzierung von Insurance-Linked Securities (ILS) und Katastrophen-Rückversicherung einMit Gründung von Rewire wollen die Branchenveteranen Stefano Sola und Richard Pennay Versicherungsgesellschaften und institutionellen Anlegern maßgeschneiderte Risikotransferlösungen bringen.

Rewire Holdings LLC (“Rewire”) wurde heute offiziell gegründet. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, neue Möglichkeiten der Syndizierung des Katastrophenrisikos im Rückversicherungs- und Kapitalmarkt zu eröffnen. Dazu soll ein hochspezialisiertes und unabhängiges Team von Kapitalmarkt- und Versicherungsprofis aufgebaut werden, das für die Originierung, Strukturierung und Distribution des Rückversicherungsrisikos zuständig ist. Der Fokus des Teams liegt auf der Steigerung der Transparenz, Effizienz und Ausführung von kapitalmarktbasierten Transaktionen durch Entwicklung eines webbasierten, geschlossenen Markts, der direkte Transaktionen zwischen Versicherungsgesellschaften und Investoren ermöglicht.

Zu den Rewire-Gründern Stefano Sola und Richard Pennay gesellen sich die Gründungsteammitglieder Vincent Myers, ein gestandener ILS-Experte mit fünfjähriger Cat Bond-Strukturierungserfahrung, und Sangyeop Lee.

Mitgründer und CEO Stefano Sola verfügt über eine 20-jährige Kapitalmarkterfahrung als Banker sowie Structured-Finance- und Unternehmensemittent. Zuletzt war Sola als Chief Investment Officer bei JGWPT Holdings Inc. (NYSE:JGW) tätig und baute dort die beneidenswerte Finanzierungs- und Verbriefungs-Plattform von JGWPT auf, die seit 2010 Finanzierungstransaktionen in Höhe von über 5 Mrd. US-Dollar auf den öffentlichen und privaten Kapitalmarkt verzeichnet hat.

Mitgründer und President Richard Pennay, der sich seit 2006 mit der Strukturierung von Cat-Bonds befasst, verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Bereich der Insurance-linked Securities (ILS). Pennay stand bei der Weiterentwicklung des ILS-Markts an der Spitze und zeigte sich für die Strukturierung vieler Katastrophenanleihen für europäische, japanische und US-Versicherungsgesellschaften verantwortlich. Er bereitete den Weg für die Gründung von PERILS in Europa im Jahr 2009.

Sola kommentierte: „Wir freuen uns sehr über die Gründung des neuen Unternehmens mit seinem führenden Team und die Fortsetzung und Erweiterung unserer branchenweiten Beziehungen zu Versicherungsgesellschaften und Investoren.” Pennay fügte hinzu: „Rewire hat sich ganz dem Ziel verschrieben, die Konvergenz des Rückversicherungs- und Kapitalmarkts zu neuen Grenzen zu führen.”

ÜBER REWIRE HOLDINGS LLC

Das 2014 gegründete Privatunternehmen Rewire hat sich zum Ziel gesetzt, das herkömmliche Paradigma der Rückversicherungs- und Insurance-linked Securities (ILS)-Kapitalmärkte mithilfe von Finanztechnologien in Kombination mit weitreichender Strukturierungs- und Distributionskompetenz zu durchbrechen. Näheres zu Rewire finden Sie unter rewiregroup.com. Derzeit werden Privatplatzierungen über eine Partnerschaft mit SDDCO Brokerage Advisors, LLC, Mitglied der FINRA/SIPC ("SDDCO-BA"), angeboten. Rewire und seine Partner sind unabhängige Unternehmen und nicht mit SDDCO-BA verbunden. Bei allen Wertpapierdienstleistungen durch Personen, die mit Reqire in Verbindung stehen, fungieren solche Personen als registrierte Vertreter von SDDCO-BA.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Rewire Holdings LLC
Sangyeop Lee, 215-359-4123
sangyeop.lee@rewiregroup.com


Source(s) : Rewire Holdings LLC