Neues Klassenzimmer mit Netzwerkdrucker, wie bei allen Usern verfügbar machen ?

01/10/2007 - 18:39 von Markus Wolf | Report spam
Hallo,

ich habe hier ein neues Klassenzimmer für ein Gymnasium aufgestellt.
Windows XP mit 32 Rechner.
Darin ist ein HP 1022n LAN Drucker der auf einen Windows 2003 Server
installiert und dort auch freigeben wurde.
Die 32 PCs melden sich an diesen Windows 2003 Server auch an.
Den Drucker habe ich an jeden XP Client über den Domain Administrator
installiert, bzw er wird ja im grunde vom Windows 2003 Server nur gemappt.

Ich habe nun gemerkt, wenn ich mich mit User XYZ anmelde, habe ich den
Drucker nicht, das heisst, ich müsste bei jedem User den Drucker
hinzufügen.
Das sind aber hunderte von User Namen, die sich jeweils auf einan anderen
PC anmelden könnten.

Auf den Server möchte ich wenig veràndern oder anpassen, weil dieser nicht
von uns ist.
Soweit ich gesehen habe, sind das keine Server gespeicherte Profile.
Gibt es eine Möglichkeit, das alle User am Windows XP Rechner den Drucker
haben, da er ja unterm Domain Admin ja hinzugefügt wurde.
Gibt es da eine Option, für alle User an diesem PC anzeigen, bzw
installieren ?

mfg

Markus Wolf
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Profanter
02/10/2007 - 16:01 | Warnen spam
Markus Wolf schrieb:
ich habe hier ein neues Klassenzimmer für ein Gymnasium aufgestellt.
Windows XP mit 32 Rechner.
Darin ist ein HP 1022n LAN Drucker der auf einen Windows 2003 Server
installiert und dort auch freigeben wurde.




Hallo Markus,
du könntest dem Drucker auch eine IP Adresse im selben Subnetz
zuweisen, ihn an einem der vorhandenen Netzwerswitches anschliessen
und auf jedem der 32 PC installieren; als Port dabei den Standart
TCP/IP Port wàhlen, Protokoll RAW, Portnummer 9100.

Gruß
Wolfgang

I would love to change the world,
but they won't give me the source code

WinXP Pro SP2

Ähnliche fragen