Neues koloziertes Kontaktzentrum erweitert technischen Kundendienstbetrieb von iQor in Bydgoszcz (Polen).

28/10/2016 - 08:00 von Business Wire

Neues koloziertes Kontaktzentrum erweitert technischen Kundendienstbetrieb von iQor in Bydgoszcz (Polen).Integrierter Service-Hub vereint Kundendienst und Produktsupport unter einem Dach und in einem Management-Team.

iQor, ein globaler Anbieter von Kundeninteraktionslösungen und Produktsupportdiensten, gab heute bekannt, dass in der mitteleuropäischen Produktsupporteinrichtung des Unternehmens in Bydgoszcz (Polen) ein Kundenkontaktzentrum offiziell eröffnet worden ist.

Das neue Zentrum belegt eine eigene neugebaute Zwischenetage der 15.400 Quadratmeter umfassenden Anlage über dem derzeitigen Produktsupportbetrieb, so dass hier ein branchenweit erster integrierter Service-Hub entsteht.

„Die 1.300 Mitarbeiter von iQor in Bydgoszcz unterstützen seit 2005 globale Marken in neun Ländern in ganz Europa“, erklärte Hartmut Liebel, CEO von iQor. „Mit dieser Ausweitung verwirklichen wir unser Ziel, den Servicebetrieb neu zu gestalten und einen neuen Maßstab für das Kundenerlebnis zu setzen, indem Kundendienst und Produktsupport in einem zentralen Dienstleistungszentrum untergebracht werden.“

„Nach dieser Ausweitung kann iQor seinen Kunden die einzigartige Möglichkeit bieten, Kontaktzentrumsdienste, technischen Support und Produktinstandsetzung über ein integriertes mehrkanaliges Kontaktzentrum unter einem Dach zu finden“, so Peter Sykora, COO von iQor, Electronics & Infrastructure. „Mit dem einzigartigen Informations- und Wissensaustausch in Echtzeit, der durch den gleichen Standort möglich gemacht wird, können wir unseren Kunden eine genauere Vertretervermittlung, ein verbessertes Kundenerlebnis und niedrigere Gesamtkosten bieten.“

Das neue Kontaktzentrum von iQor operiert auf der Basis einer vollumfänglich virtualisierten, cloudbasierten Telefonielösung, die alle EU-Compliance-Anforderungen erfüllt. Das Unternehmen hat zudem seine bewährte Wissensmanagementlösung eingebettet, um Daten und Analysen zu Kunden-Interaktionen und Produktsupportmaßnahmen nahtlos zu integrieren.

iQor unterstützt derzeit führende Technologiemarken in 12 Sprachen, darunter Englisch, Französisch, Deutsch, Ungarisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch und Spanisch.

Bydgoszcz befindet sich im Grenzbereich zwischen Ost- und Westeuropa, ca. drei Autostunden von Warschau entfernt. Auf einer von der Weltbank zusammengestellten Liste polnischer Städte mit geschäftsfreundlicher Atmosphäre nahm die Stadt unlängst den Spitzenplatz ein.

Das Zentrum vergrößert auch die bestehende Präsenz des Unternehmens in Europa, zu der weitere Anlagen in Polen, Ungarn, den Niederlanden, Großbritannien, Russland und der Türkei gehören.

Über iQor

iQor bietet globale Kundeninteraktions- und Produktsupportlösungen in 18 Ländern an. Unsere 40.000 Mitarbeiter arbeiten mit vielen der weltweit bekanntesten Marken zusammen, um Produktsupport- und Kundendienstlösungen bereitzustellen, die sich über die gesamte Wertschöpfungskette von Konsumgütern erstrecken, von Produktdiagnose- und Reparaturdiensten bis hin zu Kundendienst und Debitorenmanagement. Unsere preisgekrönten Technologie-, Logistik- und Analyseplattformen versetzen uns in die Lage, die Interaktionen von Marken zu messen, zu überwachen und zu analysieren, Geschäftsverfahren zu verbessern und betriebliche Effizienzsteigerungen zu entdecken, um auf diese Weise unseren Partnern zu besseren Resultaten in allen Zyklusphasen der Kunden- und Produktbetreuung zu verhelfen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.iqor.com oder folgen Sie uns auf  www.twitter.com/iqor. Weitere Informationen über iQor Polen erhalten Sie unter http://poland.iqor.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

iQor
Robert Burke, 917-940-6855
robertburke@iqor.com


Source(s) : iQor