Forums Neueste Beiträge
 

Neues Konto bis zum Replikationsvorgang gesperrt

23/06/2009 - 12:24 von Steffen Grellmann | Report spam
Hallo Newsgroup,

ich habe auf zwei Windows 2000 Servern eine AD-Replikation
eingerichtet. Wenn ich nun auf einem der beiden Server einen neuen
Benutzer erstelle, erscheint der neue Benutzer zwar sofort auf dem
zweiten Server, bleibt aber so lange deaktiviert, bis der nàchste
Replikationsvorgang stattgefunden hat oder ich die Replikation manuell
durchgeführt habe.

Das Verhalten tritt so nur auf dem Produktivsystem auf, in meiner
Testumgebung konnte ich es nicht reproduzieren.

Könnt Ihr mir dazu einen Tipp geben?

Viele Grüße,

Steffen
 

Lesen sie die antworten

#1 Yusuf Dikmenoglu [MVP]
23/06/2009 - 21:20 | Warnen spam
Salve,

"Steffen Grellmann" schrieb:
ich habe auf zwei Windows 2000 Servern eine
AD-Replikation eingerichtet.



aha... und wie genau hast du das gemacht?
Und vor allem, warum hast du das gemacht?
Das AD kann das auch sehr gut alleine. ;-)

Könnt Ihr mir dazu einen Tipp geben?



Erzàhl mal etwas mehr über die Umgebung.
Existieren beide DCs am gleichen AD-Standort?
Ist in "Standorte und Dienste" alles soweit konfiguriert?
Wie sehen die Eventlogs aus?
Wie lauten die Lottozahlen vom kommenden Samstag?
Was spricht DCDIAG und NetDIAG?

Jetzt muss ich aber aufhören, denn die Fragezeichen sind
mir ausgegangen.

Viele Grüße aus Mainz
Yusuf Dikmenoglu - MVP Directory Services
Blog: http://blog.dikmenoglu.de

Ähnliche fragen