Neues Motherboars - und nun

03/03/2009 - 14:41 von Robert Meissner | Report spam
Hallo,

wenn ich mir für mein System ein neues Motherboard zulegen möchte, bei
dem aber der Chipsatz ein anderer ist. Statt VIA nun NVidia der Rest
bleibt, also auch die Festplatte mit Vista.
Das BS startet nicht mehr da ja andere Treiber verlangt werden.
Bisher setzte ich Vista neu auf. Aber somit waren auch alle
Verknüpfungen und Registry-Eintràge weg. Gibt es irgend etwas
wie man ein anderes Board einbaut ohne gleich Vista neu zu installieren.
Also quasi nur die Chipsatztreiber zu installieren.
Mit der Reparatur die Vista anbieten gehts jedenfalls nicht.
Gibts ein Tool oder sowas.

Danke mal für ein Tipp

Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Schmidt
04/03/2009 - 11:18 | Warnen spam
Robert Meissner schrieb:

wenn ich mir für mein System ein neues Motherboard zulegen möchte, bei
dem aber der Chipsatz ein anderer ist. Statt VIA nun NVidia der Rest
bleibt, also auch die Festplatte mit Vista.
Das BS startet nicht mehr da ja andere Treiber verlangt werden.
Bisher setzte ich Vista neu auf. Aber somit waren auch alle
Verknüpfungen und Registry-Eintràge weg. Gibt es irgend etwas
wie man ein anderes Board einbaut ohne gleich Vista neu zu installieren.
Also quasi nur die Chipsatztreiber zu installieren.
Mit der Reparatur die Vista anbieten gehts jedenfalls nicht.
Gibts ein Tool oder sowas.

Danke mal für ein Tipp



In der Zeit wo du hier drüber nachdenkst wie du dein altes
System wieder zum laufen bringst,
wàrst du mit der Neuinstallation schon làngst fertig.

Ähnliche fragen