„neues Officedokument öffnen“ zieht falschen Vorlage-Pfad an

21/02/2008 - 11:25 von Henrik | Report spam
Hallo,
in meinem Arbeitsumfeld benutze ich nicht das Standardverzeichnis zur Ablage
meiner Benutzervorlagen. Dieses Verzeichnis habe ich sowohl in Word, wie in
Excel, in den Optionen als Benutzerverzeichnis eingestellt.
Hier das Problem:
Wenn ich mit
Start --> „neues Officedokument öffnen“
dann ein neues Dokument erstellen will, wird nicht der von mir eingestellte
Vorlagenpfad, sondern das Standardverzeichnis verwendet.
Wie kann ich das àndern?
Viele Grüße
Henrik Schmidt
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
24/02/2008 - 18:55 | Warnen spam
Hallo Henrik,

"Henrik" schrieb im Newsbeitrag
news:

in meinem Arbeitsumfeld benutze ich nicht das Standard-
verzeichnis zur Ablage meiner Benutzervorlagen. Dieses
Verzeichnis habe ich sowohl in Word, wie in Excel, in den
Optionen als Benutzerverzeichnis eingestellt. Hier das Pro-
blem: Wenn ich mit Start --> „neues Officedokument öffnen“
dann ein neues Dokument erstellen will, wird nicht der von
mir eingestellte Vorlagenpfad, sondern das Standardver-
zeichnis verwendet.



du hast leider nicht die verwendete Version von Microsoft Office
angegeben. Bitte schließe diese Information bei allen weiteren
Anfragen ein.

Wurden in Microsoft Word sowohl für die Arbeitsgruppenvorlagen
und die Benutzervorlagen die entsprechenden Einstellungen
vorgenommen?

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/defaul...;pr=kbinfo

Ähnliche fragen