Neues problem auf altem Cube

02/11/2010 - 18:16 von niemalsspam | Report spam
Hallo,

ja, mein Cube tut immer noch und wird für bestimmte Sachen fast tàglich
genutzt.
MacOS X 10.4.11 làuft (und bleibt) und da hat sich jetzt wohl ein bug
eingeschlichen: Gelegentlich und bisher nicht reproduzierbar erscheint
das Lautsprechersymbol mit leerer Leiste (Lautstàrke = 0) auf dem
Schirm, ist nicht wegzubekommen, Lautstàrke ist mit Tasten und in der
Menüleiste nicht verànderbar, in den Systemeinstellungen ist 'Ton AUS'
aktiviert und ebenfalls nicht verànderbar.

Abhilfe schafft nur 'Benutzer abmelden' oder Neustart.
Wer kann mir Tips für eine 'Reparatur' geben?

Swen
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Schaffner
03/11/2010 - 18:11 | Warnen spam
Am 02.11.10 18:16, schrieb Swen R.:

ja, mein Cube tut immer noch und wird für bestimmte Sachen fast tàglich



Hier auch :)

Menüleiste nicht verànderbar, in den Systemeinstellungen ist 'Ton AUS'



Welcher Lautsprecher sind den angeschlossen?
USB-Kram außer Lautsprecher, Tastatur und Maus?

Wer kann mir Tips für eine 'Reparatur' geben?



Das wirklich einfachste ist ein PRAM-Reset.
Ein mal Save-Boot erschlàgt auch diverse Zipperlein.

Irgend eine Software installiert die etwas mit Ton bzw. Lautsprechern
Ein- Um oder Ausschalten veranstaltet?

Gruß, Robert
<http://www.doitarchive.de>

Ähnliche fragen