Forums Neueste Beiträge
 

Neues Sync 1.5 (nicht kompatibel zu Sync 1.1)

11/05/2014 - 08:16 von Klaus Poll | Report spam
Hallo!

Leider musste ich mir mit FX 29 das neue Sync in der Version 1.5 mit
einfangen.

Das Fazit vorweg: Für DAUs eine Verbesserung, für Joes eine
Verschlechterung.

Mit Sync 1.1 konnte man sich noch schön selber eine Sync-Umgebung inkl.
Datenbank auf dem eigenen Server (oder NAS) aufbauen. War kein
Kinderspiel, aber ging und lief sehr gut. Auch über FX, SM und TB
kompatibel. Ich war bis FX 29 sehr zufrieden und glücklich.

Jetzt lese ich folgendes hier:
http://www.soeren-hentzschel.at/moz...-accounts/
"Eigene Sync-Server sind in dieser Phase kein ausdrückliches Ziel von
Mozilla. Laut Eintrag im Mozilla Wiki sollte dies aber theoretisch
möglich sein. In jedem Fall erfordern diese aber eine andere Architektur
als für Sync 1.1."

Heißt auch deutsch: Dauert noch ewig bis das wieder làuft oder es làuft
auch nie bzw. schlechter als vorher.

Dann sage ich mal: Danke Mozilla! Ihr werdet es schaffen, dass bald kein
Joe mehr Produkte von euch einsetzt, dafür aber die DAUs ohne Joes
klarkommen. Da fragt man sich, ist das gut oder schlecht?! Aber was
machen die DAUs, wenn sie dann doch mal ein Problem haben, sich aber
kein Joe mehr für Mozilla interessiert? (jaja, Joes lösen jedes Problem)

Noch dies hier:
http://www.soeren-hentzschel.at/moz...en-gut-an/

Übrigens gilt die Aussage von Mozilla nicht, dass das alte Sync noch
weiterhin nutzbar ist, sofern man es bisher eingesetzt hat. Wenn man es
auf einem eigenen Server eingesetzt hat, erkennt FX 29 das nicht und man
kann nur direkt das neue Sync auf den Mozilla-Servern nutzen. :-(

Sehr unzufrieden,
Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Manuel Reimer
11/05/2014 - 11:20 | Warnen spam
On 05/11/2014 08:16 AM, Klaus Poll wrote:
Mit Sync 1.1 konnte man sich noch schön selber eine Sync-Umgebung inkl.
Datenbank auf dem eigenen Server (oder NAS) aufbauen. War kein
Kinderspiel, aber ging und lief sehr gut. Auch über FX, SM und TB
kompatibel. Ich war bis FX 29 sehr zufrieden und glücklich.



Dazu kommt: Bisher konnte man noch sagen "warum den Aufwand treiben. Die
Daten landen ja doch nur verschlüsselt bei Mozilla". Jetzt ist es aber
definitiv so, dass die Daten bei Mozilla in unverschlüsselter Form
vorliegen!

Siehe auch meinen letzten Beitrag im Thread "FF 29: Wo ist die
Möglichkeit zur Synchronisierung mit OwnCloud?".

Ist denn der Code vom "Mozilla Sync 1.5 Server" Open Source?

Eventuell wàre es durchaus denkbar hier proaktiv tàtig zu werden und mit
einem Addon einfach die Server-Adresse, auf die Firefox zugreifen
möchte, zu verbiegen. Eben vorausgesetzt das man eine passende
Gegenstelle überhaupt aufgesetzt bekommt.

Gruß

Manuel

Ähnliche fragen