Neuinstallation Acrobat - Wo ist der "Drucker"?

01/12/2011 - 13:47 von Udo W|tt | Report spam
Hallo zusammen,

ich kàmpfe gerade mit folgendem Problem:

System: 10.6.8 auf Mac Book Pro 3,1

Ich habe eine neue Adobe CS5 installiert (u. a. mit Acrobat). Aber unter
Systemeinstellungen -> Drucken und Faxen ist Acrobat nicht als Drucker
zu finden. Auch nicht nach Suchen eines neuen Druckers. Die Suche findet
nur einen alten "Adobe PDF 8.0", von dem ich keine Ahnung habe, wo der
als Relikt noch herkommt, denn hinzufügen kann ich den schon nicht mehr.

Hat jemand eine Idee, wie ich an den Drucker komme, bzw. ob ich etwas
entscheidendes vergessen habe?
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kaiser
01/12/2011 - 13:58 | Warnen spam
Udo W|tt schrieb in <news:
Hat jemand eine Idee, wie ich an den Drucker komme, bzw. ob ich etwas
entscheidendes vergessen habe?



Letzteres. Gibt's nicht mehr, weil braucht niemand.

Der "Adobe PDF"-Drucker basiert auf dem Distiller, der PostScript nach
PDF wandeln kann. Die meisten Programme unter MacOS X erzeugen von sich
aus schon PDF. Was macht man also bei der Benutzung des "Adobe PDF"-
Druckers? Man làßt das Programm PDF erzeugen, dieses PDF durch den
cgpdftops-Filter des Drucksystems jagen, um aus dem PDF PostScript zu
machen, das dann vom Distiller erneut in PDF gewandelt wird.

Ist das sinnvoll? Nein.

Gruss,

Thomas

PS: Ab Acrobat X liefert Adobe ein "Printing Plug-In" mit, das das PDF
aus dem Programm direkt aufnimmt und ohne den sinnlosen Umweg über
PostScript "akrobatisiert", siehe
http://wwwimages.adobe.com/www.adob...nd-mac.pdf

Und in Programmen, die von sich aus PDF exportieren können (bspw.
InDesign) nimmt man logischerweise diese Funktion, um PDF mit
maximaler Kontroller zu erstellen.

Ähnliche fragen