Neuinstallation notwendig, wenn BIOS-Board mit UEFI-Board ersetzt wird?

26/11/2011 - 23:27 von А. Воgnеr | Report spam
Ich werde bei einem Ubuntu-Natty-System (AMD CPU 64bit) das Board
tauschen, dh das alte Board hatte ein herkömmliches Bios, das neue hat
UEFI.

Muss ich nun Ubuntu neu aufsetzen? Ich fürchte zwar sowieso, dass ich
auf Oneiric umsteigen muss, damit neuere Chipsàtze funktionieren, aber
die Frage interessiert mich auch grundsàtzlich.

Αl

F'up bitte setzen
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
26/11/2011 - 23:28 | Warnen spam
А. Воgnеr wrote:

Ich werde bei einem Ubuntu-Natty-System (AMD CPU 64bit) das Board
tauschen, dh das alte Board hatte ein herkömmliches Bios, das neue hat
UEFI.



Die haben aber auch einen BIOS-Emulationsmodus ("Legacy"). Muss
allerhöchstens im Setup aktiviert werden.

Gruß
Henning
henning paul home: http://home.arcor.de/henning.paul
PM: , ICQ: 111044613

Ähnliche fragen