Neukauf DVD-Brenner

07/12/2010 - 06:05 von Mark Busch | Report spam
Mein LG GSA-4163B macht nach treuen 5 Jahren die Gràtsche.

Ich suche wieder ein Laufwerk das mit echten Verbatim, TDK und
Taiyo Yuden gut zurecht kommt und beim anschließenden Scan keine
enttàuschenden Blicke hinterlàsst.
Gerne PATA, Blende weiß/beige/silber, DVD-RAM-fàhig, Bulk.
Dinge wie Lightscribe/Labelflash, Lautstàrke, Secure Disc
sind mir völlig unwichtig.
Was würdet ihr mir vorschlagen/empfehlen?

BTW: Ein alternativ angeschlossener TSST TS-H552U mit letzter
aktueller Firmware der in der Vergangenheit keinen einzigen Brand
vollzogen hat, erzeugt mit Verbatims (MCC 004) _erschreckend_
schlechte Ergebnisse, egal ob 16x, 8x oder 4x. Andere Medien habe
ich nicht zur Hand. Laut Samsungs Webseite wird Taiyo Yuden, TDK,
Verbatim, Ricoh empfohlen.
Ich habe ehrlich gesagt keine Lust auf eine große
Rohlingeinkaufstour und möchte das Geràt am liebsten in die Tonne
treten.
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Müller
07/12/2010 - 10:59 | Warnen spam
Mark Busch wrote:
Mein LG GSA-4163B macht nach treuen 5 Jahren die Gràtsche.

Ich suche wieder ein Laufwerk das mit echten Verbatim, TDK und
Taiyo Yuden gut zurecht kommt und beim anschließenden Scan keine
enttàuschenden Blicke hinterlàsst.
Gerne PATA, Blende weiß/beige/silber, DVD-RAM-fàhig, Bulk.



Angeblich sind die neueren Plextoren wieder gut (880/890). Technisch
gesehen sind es zwar Lite-On Laufwerke, aber bei der Firmware hat man
sich wohl einige Mühe gegeben. Tools zur Qualitàtskontrolle sind auch dabei.
Selber kann ich allerdings noch nichts genaues dazu sagen, denn ich habe
noch keins. Ich werde aber nach dem absehbaren Ableben meines Laufwerks
wohl dabei landen. Die paar Euro mehr sind absolut gesehen Peanuts.


BTW: Ein alternativ angeschlossener TSST TS-H552U mit letzter
aktueller Firmware der in der Vergangenheit keinen einzigen Brand
vollzogen hat, erzeugt mit Verbatims (MCC 004) _erschreckend_
schlechte Ergebnisse, egal ob 16x, 8x oder 4x. Andere Medien habe
ich nicht zur Hand. Laut Samsungs Webseite wird Taiyo Yuden, TDK,
Verbatim, Ricoh empfohlen.
Ich habe ehrlich gesagt keine Lust auf eine große
Rohlingeinkaufstour und möchte das Geràt am liebsten in die Tonne
treten.



Nachvollziehbar.
Ehrlich gesagt, schreibe ich außer vielleicht mal einem Film (wo ein
einzelner Bitfehler nicht ganz so weh tut) sowieso nichts auf DVD, was
ich ernsthaft wieder lesen möchte. Auch ein gutes Laufwerk schützt nicht
vor allen Risiken der DVD-Technik.


Marcel

Ähnliche fragen