Forums Neueste Beiträge
 

Neuling in Sachen Sound auf Linux: Ausgabe über HDMI mit GeForce GT 640

03/03/2015 - 22:00 von Spiro Trikaliotis | Report spam
Hallo,

nachdem ich bislang mehr schlecht als recht in der Lage war, unter Linux
Soundausgaben zu hören (über ein analoges Kabel), habe ich nun den
Versuch gestartet, Soundausgaben über HDMI erreichen zu wollen.

Zur Konfiguration: In meinem Rechner befindet sich eine Onboard-Grafik
und eine weitere Grafikkarte (laut lspci: GF116, also GeForce GT 640).

Seit neuestem habe ich nun einen Monitor mit HDMI (vorher DVI-D), so
dass ich jetzt die Audio-Ausgabe über das HDMI-Kabel testen wollte.

Bei mir sind sowohl PulseAudio als auch ALSA installiert.


Ich bin nicht in der Lage, irgendetwas zu hören. Es geht absolut nichts.

Interessant finde ich dabei, dass alsamixer sich aus meiner Sicht
komisch verhàlt:

Starte ich es ohne PArameter, dann wird der Mixer für PulseAudio
angezeigt. Da habe ich einen Regler für "Master".

Wàhle ich als Sound Card (F6) den "HDA NVidia", dann erhalte ich vier
Regler "S/PDIF", "S/PDIF 1", "S/PDIF 2" und "S/PDIF 3", die alle auf
"00" stehen, die ich aber auch nicht über "Cursor hoch" oder "Cursor
runter" verstellen kann (siehe
http://spiro.trikaliotis.net/Downlo...NVidia.png) Anders sieht
es bei der "HDA Intel PCH" aus, hier kann ich alle Regler verstellen,
genauso wie für "PulseAudio".

Ich habe auch mit speaker-test (z.B. "speaker-test -c 2 -D hw:1,3" bzw.
hw:1,7 oder hw:1,8 oder hw:1,9, sowie "speaker-test -c 2 -D
hdmi:NVidia,0" bis "NVidia,3") und anderen Tools (z.B. aplay) versucht,
Ausgaben zu erhalten - bislang ohne Erfolg.

Ich habe auch versuchsweise PulseAudio deinstalliert. Das hat aber auch
nicht geholfen, was mich nicht unbedingt verwundert hat. Jetzt ist es
jedenfalls wieder drauf.

Ich bin jetzt irgendwie mit meinem Latein am Ende. Für mich macht das
Verhalten von AlsaMixer allerdings auch den Eindruck, als ob ich gar
nicht über die NVidia-Soundkarte Töne ausgeben könnte. Oder verstehe ich
da etwas falsch?

Ich habe die Ausgabe von lspci, lspci-v, aplay -l und aplay -L auf
hier abgelegt:

http://spiro.trikaliotis.net/Downlo.../out.lspci (lspci)
http://spiro.trikaliotis.net/Downlo...ut.lspci-v (lspci -v)
http://spiro.trikaliotis.net/Downlo...ut.aplay-l (aplay -l)
http://spiro.trikaliotis.net/Downlo...ut.aplay-L (aplay -L)

Wie gesagt, ich bin blutiger Anfànger mit Sound unter Linux, weil ich da
bislang kein großes Interesse dran hatte. Mir fehlt jetzt der
Ansatzpunkt, wie ich weitermachen kann und wo ich weiterlesen kann.

Hat jemand eine Idee, wo ich weitersuchen könnte?

Beste Grüße,
Spiro.

Spiro R. Trikaliotis
http://www.trikaliotis.net/


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/20150303205553.GA4935@hermes.local.trikaliotis.net
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerhard Wolfstieg
05/03/2015 - 21:00 | Warnen spam
Hallo Spiro, hallo zusammen!

Ich gehe zuerst mal davon aus, daß es kein Notebook ist, mit dem Du
versuchst, etwas zu hören.

Am Tue, 3 Mar 2015 21:55:53 +0100
schrieb Spiro Trikaliotis
:

Ich habe auch versuchsweise PulseAudio deinstalliert. Das hat aber
auch nicht geholfen, was mich nicht unbedingt verwundert hat. Jetzt
ist es jedenfalls wieder drauf.



PulseAudio macht nach meinen Erfahrungen nur Schwierigkeiten, ohne
(mir) etwas zu nützen. Weg damit – komplett alles, was damit zu tun hat!

Ich bin jetzt irgendwie mit meinem Latein am Ende. Für mich macht das
Verhalten von AlsaMixer allerdings auch den Eindruck, als ob ich gar
nicht über die NVidia-Soundkarte Töne ausgeben könnte. Oder verstehe ich
da etwas falsch?



Versuch mal, ein Soundfile (oder Video mit Sound) mit smplayer oder
smplayer2 abzuspielen und dabei mit den Audioeinstellungen zu
experimentieren. Das hat mir geholfen – auch in der Verbindung mit jack.

Grüße, Gerhard

PS: Ach ja, digitale Kanàle haben im alsamixer nur die Zustànde MM oder
00 (ist eigentlich logisch), umschaltbar mit der Taste M. Du kannst
auch mit dem PfeilRechtsTaste zwischen den Reglern wandern und so die
am rechten Fensterrand verborgenen holen. Und beachte die Hinweise oben
am Fenster! Steht der Master-Regler auf 00 und ist hochgezogen?



Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen