Neun der führenden zehn Mobilbetreiber* sichern ihre Netzwerke mit AdaptiveMobile

08/09/2014 - 07:00 von Business Wire

Neun der führenden zehn Mobilbetreiber* sichern ihre Netzwerke mit AdaptiveMobileVerstärkung des Teams durch zusätzliche Führungskräfte und Sicherheitsexperten.

AdaptiveMobile (www.adaptivemobile.com) gab heute bekannt, dass sich mittlerweile neun der führenden zehn* Mobilbetreiber weltweit auf das Unternehmen verlassen, um über eine Milliarde Abonnenten vor Sicherheitsbedrohungen im Mobilfunkbereich zu schützen. Dieser Meilenstein wurde durch das Hinzukommen von 33 neuen Betreibern in den letzten 18 Monaten erreicht, was die Position des Unternehmens als Weltmarktführer im Bereich Mobilfunksicherheit bestätigt. Die einzigartige Big-Data-Analysefunktion von AdaptiveMobile registriert tagtäglich über 30 Milliarden mobile Ereignisse in aller Welt – das entspricht 10,9 Billionen Ereignissen pro Jahr.

Aufgrund des Trends zu Mobilität kommen in Unternehmen immer mehr ungeschützte Geräte in Umlauf, was bedeutet, dass Unternehmen neuen Bedrohungen ausgesetzt sind, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen. Infolgedessen hat AdaptiveMobile einen bedeutenden Anstieg bei der Aufnahme seiner cloudbasierten Lösung Enterprise Mobile Security Management (MSM) verzeichnet. MSM ist eine gehostete, White-Label-Sicherheitslösung, die derzeit von über 20 Mobilbetreibern weltweit getestet wird. AdaptiveMobile stärkt mit der MSM-Lösung die Beziehung zu Mobilbetreibern und baut dabei auf seiner Pionierarbeit im Bereich Messaging-Sicherheit auf. Das Unternehmen bietet eine integrierte Enterprise-Komplettlösung im Bereich Mobilfunksicherheit und bemüht sich derzeit, Systemintegratoren und andere Kanäle dafür zu gewinnen, dieses Produkt an globale Großunternehmen zu verkaufen.

„In Anbetracht des Ausmaßes und des Tempos von Mobilfunksicherheitsbedrohungen könnte man leicht meinen, dass wir alle dem Schicksal dieses Branchentrends verfallen sind”, meinte Brian Collins, CEO, AdaptiveMobile. „Die Branche kann sich wirklich nur wehren, indem sie in Bezug auf Umfang und Geschwindigkeit auf neue Bedrohungen reagiert, bevor sie zum Problem werden. Obwohl sich neun der zehn führenden Mobilbetreiber auf AdaptiveMobile verlassen, dürfen wir niemals selbstgefällig werden. Wir geben Mobilbetreibern, deren Abonnenten und Firmenkunden das notwendige Maß an Vertrauen, damit Marktinnovation und insbesondere die Endnutzererfahrung nicht nachteilig von Mobilfunksicherheitsproblemen betroffen sind.”

Die signifikante Erweiterung des Kundenstamms von AdaptiveMobile im gesamten Mobilfunkbereich bestätigt die Wachstumsprognosen von Analysten für Messaging-Sicherheit. Das Marktsegment SMS-Sicherheit allein wird laut Infonetics bis 2018 einen Wert von einer Milliarde US-Dollar haben. AdaptiveMobile ist Vorreiter beim Erkennen und Neutralisieren von aufkommenden Mobilfunksicherheitsbedrohungen, wie beispielsweise dem neuesten sich selbst verbreitenden Selfmite SMS Wurm, eine neue Generation der Android-Malware.

„Weil Bedrohungen konstant aus einer Vielfalt von Diensten aufkommen, suchen Mobilbetreiber Sicherheitslösungen, die sämtliche Dienste auf einem Netzwerk schützen”, so Jeff Wilson, Chefanalyst für Sicherheit bei Infonetics Research. „AdaptiveMobile bietet überzeugende Sicherheitslösungen für die Netzwerk-Mobilgeräte-Verbindung zum Schutz entscheidender Mobilfunkdienste.”

Um das rapide Wachstum des Kundenstamms und die Expansion in neue Bereiche der Mobilfunksicherheit zu unterstützen, hat AdaptiveMobile sein Team durch eine Reihe von hochkarätigen Einstellungen, einschließlich angesehenste Branchenexperten, erweitert. David Miller tritt dem Unternehmen als COO bei und Jonathan Perkins als EVP Global Sales.

Hinweis an Redakteure:

  • David Miller, Chief Operating Officer, bringt über 30 Jahre an Erfahrung in der weltweiten IT-Branche mit zu AdaptiveMobile, insbesondere bei internationalen Unternehmen in der Rolle als COO bei TERMINALFOUR, eSpatial und Sepro Telecom und als SVP Global Engineering bei IONA Technologies. Bei AdaptiveMobile wird David die Verantwortung für die Geschäftsentwicklung und Veränderung von Geschäftsprozessen sowie für technische Innovation übernehmen.
  • Jonathan Perkins, EVP, Global Sales und Business Development, kommt zu AdaptiveMobile von F5 Networks und hatte zuvor Positionen bei EMC und Cisco. Die Einstellung von Jonathan Perkins ist für das Vorantreiben der nächsten Wachstumsphase von AdaptiveMobile entscheidend, während das Unternehmen seine Position als Weltmarktführer im Bereich Mobilsicherheit behauptet.
  • Denis Maslennikov, Sicherheitsanalyst, kommt zu AdaptiveMobile von Kaspersky Labs. Seine Einstellung ist Teil der Strategie von AdaptiveMobile, Wachstum durch die Erweiterung seiner Kompetenzen in den Bereichen maschinelles Lernen, Visualisierung, höhere Mathematik und Big-Data-Analysen zu erzielen.
  • * ohne China

Über AdaptiveMobile:

AdaptiveMobile ist der Weltmarktführer im Bereich Mobilfunksicherheit. Die Lösungen des Unternehmens schützen über eine Milliarde Abonnenten weltweit. Als einziger Mobilfunksicherheitsanbieter verfügt AdaptiveMobile über netzwerk- und cloudgestützte Lösungen, die sämtliche Dienste auf Fest- und Mobilfunknetzen schützen. Tiefgreifendes Know-how und ein beispielloser Fokus auf Netzwerk-zu-Mobilgeräte-Sicherheit erlauben es AdaptiveMobile, seinen Kunden preisgekrönte Lösungen zu bieten, die sich durch eine fortschrittliche Bedrohungserkennung und umsetzbare Informationen auszeichnen. Das Unternehmen verfügt über das umfassendste Produktangebot im Bereich Mobilfunksicherheit, das derzeit am Markt erhältlich ist. Das hochentwickelte, umsatzstarke Security-as-a-Service-Portfolio von AdaptiveMobile befähigt Firmen- und Privatkunden dazu, mehr Verantwortung für ihre Sicherheitsangelegenheiten zu übernehmen.

AdaptiveMobile wurde 2004 gegründet. Das Unternehmen zählt einige der weltweit größten Mobilbetreiber zu seinen Kunden und führende Sicherheitsanbieter und Verkäufer von Telekommunikationsausrüstungen zu seinen Partnern. Der Hauptsitz von AdaptiveMobile befindet sich in Dublin mit Niederlassungen in Nordamerika, Europa, Südafrika, dem Nahen und Mittleren Osten und Asien-Pazifik.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Medien:
AxiCom (UK)
Stephanie Fergusson, +44 208 392 4055
adaptivemobile@axicom.com
oder
ACSCom PR (USA)
Anne Coyle, +1 857 222 6363
adaptivemobile@acscompr.com


Source(s) : AdaptiveMobile

Schreiben Sie einen Kommentar