Neus Konto: ÜW und Auszüge klappen nicht

25/03/2009 - 10:10 von Christoph Eye | Report spam
Hallo Newsgroup, seit vielen Jahre arbeite ich Problemlos mit MS Money und
dem HBCI-Modul. Nun habe ich bei der APO-Bank 2 neue Konten eröffnet und will
sie mit Money/HBCI nutzen. Die Einrichtung im HBCI-Modul klappte, die
Synchronisation funktioniert. Benutzerkennung uw. wurden korrekt eingetragen.
Leider ist es weder möglich, Überweisungen vorzunehmen noch Auszüge zu laden.
Bei Überweisungen fàllt auf, dass ich nur zur Eingabe einer TAN aufgefodert
werde, nicht aber genannt wird, welche. Beim i-Tan dürfte das doch nicht
sein? Gebe ich eine beliebige gültige TAN ein, kommt die Fehlermeldung "Nicht
unterstüztes Zeitlimimt 9210".
Versuche ich, Auszüge zu laden, kommt die Fehlermeldung "Es liegen keine
Daten vor 3010" und "Teilweise Warnungen/Hinweise 3060". Auf Nachfrage bei
der Bank teilte man mir mit, dass man den Kontaktversuch mit der aktuellen
DDBAC erkennen könne, es liege aber ein "Synchronisationsproblem" vor.
Bezüglich HBCI-Modul und Money konnte man mir nicht helfen. Wer weiß Rat?
Danke im Voraus.
Christoph
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter-M. Clasen
25/03/2009 - 12:40 | Warnen spam
Christoph Eye schrieb:
..
Bei Überweisungen fàllt auf, dass ich nur zur Eingabe einer TAN aufgefodert
werde, nicht aber genannt wird, welche. Beim i-Tan dürfte das doch nicht
sein? Gebe ich eine beliebige gültige TAN ein, kommt die Fehlermeldung "Nicht
unterstüztes Zeitlimimt 9210".



Hast du im Administrator für Homebankingkontakte bei Deiner (neuen) Bank
bearbeiten rechts unten "TAN Verfahren" auch auf iTAN eingestellt?

Peter

Ähnliche fragen