Neus Problem mit Autowerten!!!

12/10/2007 - 15:07 von Christian Krüger | Report spam
Moin ! Mal wieder!

Mein Chef will unser selbstgebasteltes Lagerverwaltungs- und Bestellsystem
überarbeitet haben. Bis jetzt haben wir eine Belegnummer die sich aus der
Filialenkennung (z.B. „A17023“) dem Julianischen Datum 4 stellig und einer 4
stelligen Nummer die tàglich neu beginnt bzw. wenn sich die Filiale àndert.
Beispiel:
Filiale A: A1702372850500
A1702372850501
A1702372850502

Filiale B: A2956672850500
A2956672850501
A2956672850502

Und so weiter.
Bis jetzt haben wir die immer manuell vergeben, nun soll das Automatisch
gehen.
Nur ich habe keine Idee wie ich das machen soll.
Das Julianische Datum habe ich „fast“ hinbekommen, das Problem es ist nur
noch das die Zahl der Lfd Tage nicht immer 3 stellig ist. Ich habe auch
leider nicht die Zeit Access Dokumentationen zu meinen Problemen zu Wàlzen,
da die Anwendung noch viele Neuerungen bekommen soll und ich dadurch leichten
Termindruck habe.

Ich hoffe mir kann jemand helfen

Mit freundlichen Grüßen
Ch. Krüger
 

Lesen sie die antworten

#1 Michel Fouquet
12/10/2007 - 16:07 | Warnen spam
Hallo,

Christian Krüger schrieb:

Nur ich habe keine Idee wie ich das machen soll.



[snip]

Ich habe auch
leider nicht die Zeit Access Dokumentationen zu meinen Problemen zu Wàlzen,
da die Anwendung noch viele Neuerungen bekommen soll und ich dadurch leichten
Termindruck habe.

Ich hoffe mir kann jemand helfen



anders gesagt: jemand aus der NG soll dir die Sachen vorkauen, d.h. die
Arbeit machen, aber die Bezahlung durch deinen Chef streichst du dann
ein. Sauber !

Statt an diesem Wochenende auf die Juchee zu gehen, Alkohol zu trinken
und Frauen zu verführen, kannst du dich ja mal etwas mit der Bedienung
einer Internet-Suchmaschine vertraut machen, einschließlich eines sog.
Gruppen-Gurgelns. So einzigartig ist deine Fragestellung ja nicht, als
dass es dazu nicht bereits Erfahrungen gàbe.

Mit Suchbegriffen wie "access eigener OR benutzerdefinierter autowert"
solltest du schon ziemlich weit kommen.

Ein Blick in die hier stets genannte Knowhow.mdb (genauer: in dessen
Modul mdlSonstiges3) könnte dir bereits weiterhelfen. Aber auch so Links wie

http://www.access-home.de/htm/dbs/97benuaw.htm
http://www.access-paradies.de/news/...2002_1.php

auf die du bei deiner Recherche ja sicher selber auch stoßen wirst.

Gruß,
Michel

Gruppen-Gurgeln: Suchen in den Access-Newsgroups
http://groups.google.de/advanced_se...3A*access*

FAQ: http://www.donkarl.com/AccessFAQ.htm
KnowHow.mdb: http://www.freeaccess.de/knowhow.asp

Ähnliche fragen