Neustart/Abschalten funktioniert nicht auf Anhieb

20/01/2010 - 10:49 von Felix Botz | Report spam
Hallo,

wenn ich hier (openSUSE 11.2, Gnome 2.28.0) das System herunterfahren
oder neu starten will, funktioniert das nicht auf Anhieb. Gnome wird
beendet; dann wird mir aber die Anmeldemaske angezeigt, als hàtte ich
"Abmelden" ausgewàhlt. Ich muss dann erst noch mit Ctrl-Alt-F1 in die
Konsole wechseln, damit das Herunterfahren fortgesetzt wird.

Woran könnte das denn liegen?

Leider schaltet der Bildschirm nicht schnell genug auf die neue Auflösung
um; ich kann deshalb nicht sagen, was in der Konsole angezeigt wird.

Für jede Hilfe dankbar
Felix
 

Lesen sie die antworten

#1 Lars Bamberger
20/01/2010 - 12:39 | Warnen spam
Felix Botz wrote:

[System herunterfahren oder neu starten]
Gnome wird
beendet; dann wird mir aber die Anmeldemaske angezeigt, als hàtte ich
"Abmelden" ausgewàhlt.



Das habe ich hier auch mit gdm-2.28.1. Bisher war ich aber zu faul auf
gdm-2.28.2 aufzurüsten. Im ChangeLog zu 2.28.2 findet sich allerdings
auch kein Hinweis zu einem damit in Zusammenhang stehenden Problem.

Lars

Ähnliche fragen