Neustart nach update zum Zweiten

12/02/2010 - 13:24 von Walt Gallus | Report spam
Guten Tag

Die folgenden Infos sind dürftig, weil sie von meinem weit entfernt
wohnenden und von Computern _noch_ weniger als ich verstehenden
Bruder telefonisch übermittelt wurden. Nein, kein Image, Backup o.à.

WinXP Pro SP3. Asus P5LD2-X\1333
Der Fehler ist erstmals aufgetreten am Mittwoch unmittelbar nach dem
Herunterladen der Win Updates. Das erinnert natürlich an KB977615,
die Symptome aber sind anders (kein BOD):
Noch bevor der Desktop vollstàndig geladen ist, erscheint eine erste
Fehlermeldung ungefàhr folgenden Inhalts: "Die Anweisung in
0x71a224c7 verweist auf Speicher 000000?. Der Vorgang "written"
konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden."
Danach: "Das Herunterfahren wurde von NT-Autoritàt\System
ausgeführt." In der Fehlermeldung werden Sekunden heruntergezàhlt
und der Rechner startet neu. Gleiches/Ähnliches passiert im
abgesicherten Modus. Befindet sich der Zeiger in der Taskleiste,
verwandelt er sich in der Regel in eine Sanduhr (Startknopf nicht
zugànglich). Im TaskManager offenbar nichts Auffàlliges. In der
Taskleiste (nicht immer?) "svchost.exe-Fehler".

Bisher versucht:
1.
1.. Windows-CD oder -DVD einlegen und vom CD-Laufwerk booten. Dann
das Reparatur-System starten.
2.. Geben Sie dieses Kommando ein: CHDIR
$NtUninstallKB977165$\spuninst
3.. Geben Sie dieses Kommando ein: BATCH spuninst.txt
4.. Geben Sie dieses Kommando ein: systemroot
5.. Zum Beenden geben Sie dieses Kommando ein: exit
2. msconfig: Systemstart alles deaktiviert; alle Dienste ausser MS
deaktiviert
3. Alle USB-Geràte abgezogen

All das hat bis jetzt nichts veràndert. Was bleibt zu tun.

Dank und Gruss
Walt Gallus
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
12/02/2010 - 13:46 | Warnen spam
Walt Gallus schrieb:
Noch bevor der Desktop vollstàndig geladen ist, erscheint eine erste
Fehlermeldung ungefàhr folgenden Inhalts: "Die Anweisung in
0x71a224c7 verweist auf Speicher 000000?. Der Vorgang "written"
konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden."
Danach: "Das Herunterfahren wurde von NT-Autoritàt\System
ausgeführt." In der Fehlermeldung werden Sekunden heruntergezàhlt
und der Rechner startet neu.



Deaktiviere den automatischen Neustart im F8-Menü. Scanne nach Viren.

http://free-av.de/de/tools/12/avira...ystem.html
http://board.protecus.de/files/avir...ex_de.html

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen