Neutrinos und Photonen

24/04/2016 - 00:21 von Sven Hambacher | Report spam
Wer hat im Physikunterricht aufgepasst und kann mir folgende Frage beantworten: Warum durchdringen Photonen nicht in gleichem Maße feste Körper wie Neutrinos? Schließlich besitzen auch sie weder elektrische Ladung noch Masse.

Sven
 

Lesen sie die antworten

#1 Glanz Fraser
24/04/2016 - 00:48 | Warnen spam
Sven Hambacher schrieb:

Wer hat im Physikunterricht aufgepasst und kann mir folgende Frage
beantworten: Warum durchdringen Photonen nicht in gleichem Maße feste
Körper wie Neutrinos? Schließlich besitzen auch sie weder elektrische
Ladung noch Masse.




Weil im Äther die Photonen die, die schwabbeln mehr. Äther ist wie
Honig, und wenn da ein Photon kommt. Gibt ja kleine und große
Photonen, je mehr Wellenlànge, desto größer das Photon, und so,
naja, àhmm, die Photonen die. Manche sind so groß wie Volleybàlle.
Photon = groß wie die Wellenlànge. Und wenn so ein Volleyball in Honigtopf
fàllt, also der Äther der, dann macht der pflöpp. Wechselwirkung.
Neutrinos sind die Higgsteilchen im Äther, gehn durch die Stahlwolle die
da is im Äther. Ja so ist das halt. Aber das wissen die nicht, die
Physiker. Weil dem, naja und so halt. Neidsozialisten die.
Das ist wegen der Religion und der Legislative und der Exekutive
und der Meerestive. Jo mei. Aber lasst das bloß den Fritz nicht hören


Glanz Fraser

news://freenews.netfront.net/ - complaints:

Ähnliche fragen