new-sendconnector

06/04/2009 - 17:22 von Zimmermann | Report spam
Hallo zusmmen!

ich bastel gerade an einem script um send-connectoren zu erstellen. das
cmdlet befülle ich mit der Eingabe von Variablen. Funktioniert alles soweit
ganz gut wenn ich für jede variable ein wert angebe. gebe ich mehrere werte
an schlàgt es fehl.
Ich habe schon verschiedene Varianten ausprobiert.
z.b. "web.de, gmx.de"
web.de, gmx.de

Vielen Dank

Werner

$sname = "Insert the name of the Send connector!"
$address = "Insert Addressspaces.
$smarthost = "Insert the name or IP of the Smarthosts.
$Tserver = "insert the name of the Hub Transport servers.
New-SendConnector -Name "$sname" -AddressSpaces $address -DNSRoutingEnabled
$false -SmartHosts $smarthost -MaxMessageSize 13MB -SourceTransportServers
$Tserver
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius
07/04/2009 - 17:57 | Warnen spam
"Zimmermann" schrieb im Newsbeitrag news:

Ich habe schon verschiedene Varianten ausprobiert.
z.b. "web.de, gmx.de"
web.de, gmx.de



("domain","domain2,") schon versucht ?
also

$test = ("wert1","wert2","ewrt3")
$test.gettype()
$test[1^]




Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen