Forums Neueste Beiträge
 

Newsserver hinter PVN

04/04/2009 - 01:50 von earthnut | Report spam
Hallo,

der Newsserver meiner Uni (news.vt.edu) kann nur per VPN genutzt werden.
Aber der VPN-Server (pptp.cns.vt.edu) ist in einem anderen Adressraum
(128.*) als der Newsserver (198.*). Daher schickt der Mac VPN-Client
die Packete an den Newsserver nicht automatisch über den VPN-Server.

Alles über den VPN-Server schicken will ich aber auch nicht, da der doch
deutlich langsamer ist als die direkte Verbindung (die ohnehin schon
langsam genug ist).

Bisher helf ich mir damit, jedesmal nach der Verbindung zum VPN-Server
sudo route add 198.82.160.0/24 -interface ppp0
ins Terminal zu tippen um die richtige Route zu meinem Newsserver zu
bekommen. Das buggt aber ein bisschen. Es dauert immer ungefàhr 3 bis
5 Minuten, bis die Route da ist. Bis dahin les' ich bei einem Ping nur
ping: sendto: No buffer space available
was auch immer das zu bedeuten hat.

Zum anden wàre es mir aber auch lieber, die ganze vt.edu Domain über den
Newsserver anzusprechen anstatt nur einem kleinen Subraum davon. Und
eigentlich hàtte ich das ganz gerne etwas automatischer. (VPN on Demand
hab ich dabei schon aufgegeben, das scheint tot zu sein.) Leider seh
ich keine Option ein Skript auszuführen nachdem eine Verbindung
aufgebaut wurde. Und um herauszufinden wie ich alles in ein
Apple-Skript packen kann hat bisher die Muse noch nicht gereicht.

Hat jemand mit soetwas Erfahrung und Ratschlàge dazu?

Vielen Dank,
Bastian
 

Lesen sie die antworten

#1 spam.astacus
04/04/2009 - 07:46 | Warnen spam
Bastian Erdnuess wrote:

Zum anden wàre es mir aber auch lieber, die ganze vt.edu Domain über den
Newsserver anzusprechen anstatt nur einem kleinen Subraum davon



Du meinst, über den VPN- Server, oder?
Vergiss nicht, wozu VPN eigentlich da ist!
Klàre das besser mit den Admins Deiner Uni!
Daniel
"Das billigste Vergnügen ist die sittliche Entrüstung."
Oscar Wilde

Ähnliche fragen