Forums Neueste Beiträge
 

nfs-Alternativen?

10/04/2010 - 00:36 von Patrick Rudin | Report spam
Ich versuche seit einigen Wochen, grosse Dateimengen zwischen zwei Rechnern
zu synchronisieren. Anfangs habe ich das mit USB-Sticks erledigt, aber das
wird nun einfach zu aufwendig. Die Idee wàre, nun rsync zu verwenden.

Ich habe schon mehrere Howtos über nfs durchprobiert, aber scheitere
irgendwie klàglich.

Derzeitige Einstellungen auf dem Server:
/etc/exports:
/home 192.168.*(ro,sync,no_subtree_check)
/home 10.0.*(ro,sync,no_subtree_check)

/etc/hosts.allow:
ALL: LOCAL

Auf dem Server sind nfs-kernel-server und portmap drauf. Beim Mountkommando
mit dem Zweitrechner kommt dann:

mount to NFS server '10.0.0.3' failed: server is down.

Server hat ein Debian Squeeze, Client ein Sarge. Aber Versuche mit dem
Laptop (Squeeze) ergeben denselben Fehler. Irgendwelche Hinweise?

Oder gibt es simplere Wege, zwischen zwei am Router hàngenden Rechner
Dateien zu tauschen? ftp-Server aufzusetzen las sich auch nicht so
simpel...


Grüsse

Patrick
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Hohmann
10/04/2010 - 01:04 | Warnen spam
Patrick Rudin wrote:

Oder gibt es simplere Wege, zwischen zwei am Router hàngenden Rechner
Dateien zu tauschen? ftp-Server aufzusetzen las sich auch nicht so
simpel...



scp oder samba

Bernd

Life was much easier when Apple and Blackberry were just fruits.

Ähnliche fragen