NFS nohide, ueber Dateisystemgrenzen hinaus

01/01/2008 - 13:11 von Massimo Burcheri | Report spam
Hallo.

Abgesehen davon, dass die deutsche 'man exports' die Option nohide nicht
kennt, sollte sie dennoch unterstützt werden?
Mit der folgenden Konfiguration sind keine gemounteten Dateisysteme des
Servers auf dem Client sichtbar, somit ist /home/user z.B. leer, wo
eigentlich eine ueber cryptsetup gemappte Partition liegen sollte.
Und /mnt/firewire ist leer, wo eine am Server gemountete externe Festplatte
liegen sollte.

,-[ Server: ]
|
| ,-[ /etc/exports ]
| |
| | / 192.168.98.23(rw,nohide,no_root_squash,no_subtree_check)
| `-
|
| ,-[ 2.6.21-gentoo-r3 ]
| | #
| | # Network File Systems
| | #
| | CONFIG_NFS_FS=m
| | CONFIG_NFS_V3=y
| | # CONFIG_NFS_V3_ACL is not set
| | CONFIG_NFS_V4=y
| | # CONFIG_NFS_DIRECTIO is not set
| | CONFIG_NFSD=m
| | CONFIG_NFSD_V3=y
| | # CONFIG_NFSD_V3_ACL is not set
| | # CONFIG_NFSD_V4 is not set
| | # CONFIG_NFSD_TCP is not set
| | CONFIG_LOCKD=m
| | CONFIG_LOCKD_V4=y
| | CONFIG_EXPORTFS=m
| | CONFIG_NFS_COMMON=y
| `-
`-

,-[ Client: ]
| [I] net-fs/nfs-utils-1.0.12-r1
| Wurde einmal mit USE-Flag nonfsv4 und einmal ohne kompiliert.
|
| ,-[ /etc/fstab ]
| |
| | 192.168.98.252:/ /mnt/iBook nfs rsize92,wsize92 0 0
| `-
`-

Der Server unterstützt nfs-v4 und v3, am Client wurde mit v4-Support und
ohne getestet. Im Log stehen auch keine Fehlermeldungen.

Gruß,
Massimo
 

Lesen sie die antworten

#1 Massimo Burcheri
05/01/2008 - 12:27 | Warnen spam
Massimo Burcheri wrote:

| ,-[ /etc/exports ]
| |
| | / 192.168.98.23(rw,nohide,no_root_squash,no_subtree_check)
| `-



Ok, Problem gelöst, hier hab ich den Hinweis gefunden:
http://nail.itapac.net/coriolis/Man...HOWTO.html

Jeder mount auf dem Server muss einzeln exportiert werden:

,-[ /etc/exports ]
| / doralin(rw,no_root_squash,no_subtree_check,async)
| /home/massimo doralin(rw,no_root_squash,no_subtree_check,async,nohide)
| /mnt/firewire doralin(rw,no_root_squash,no_subtree_check,async,nohide)
`-

Nachher wird nur / ueber NFS gemountet. Fehlt hier z.B. rw fuer nohide
exports, dann werden diese auch ueber den / mount schreibgeschuetzt
bleiben, es sind also alle Optionen fuer die einzelnen Exports notwendig.

Massimo

Ähnliche fragen