Forums Neueste Beiträge
 

NFS Socket hängt stundenlang in TIME_WAIT

31/12/2010 - 12:03 von Marcel Müller | Report spam
Hallo,

ich habe mein NFS Problem nun doch auf ein Netzwerk-Problem eingrenzen
können. Von der Sache her stellt es sich so dar, dass der Socket auf dem
NFS-Client (warum auch immer) im Status TIME_WAIT hàngen bleibt.
Protokoll ist TCP. (Ich glaube etwas anderes kann der Server nicht.)

Auf dem Server gibt es dagegen keine aktive Verbindung mehr. Nur der
Listener vom nfsd ist noch da. Es kommen lt. nfsstat auch keine
NFS-Calls mehr rein, wenn die Verbindung einmal hàngt. Also auch keine
Retries.

AFAIK dürfte ein Socket niemals auf unbestimmte Zeit im Status TIME_WAIT
hàngen, oder? System ist Ubuntu 10.04 LTS. Es ist der nfs3 client.


Marcel
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Baeuerle
03/01/2011 - 16:14 | Warnen spam
Marcel Müller wrote:

AFAIK dürfte ein Socket niemals auf unbestimmte Zeit im Status TIME_WAIT
hàngen, oder?



Auf unbestimmte Zeit nicht, aber durchaus mehrere Minuten. In RFC793
werden 4 Minuten verwendet, 2 * MSL (Maximum Segment Lifetime). Figure 6
auf Seite 23 zeigt die Zustandsuebergaenge.

Schau aber mal lieber mit Wireshark nach ob das auch wirklich immer die
gleiche Verbindung ist (und nicht regelmaessig eine andere im TIME
WAIT).


Micha
Irgendwann wird die Welt untergehen und das juengste Gericht kommen,
steht in der Bibel. Aber sicher nicht aufgrund des Fehlens von
Railtaxis ;-)
Joerg in defa

Ähnliche fragen