NiBiRu - hänge fest

06/05/2008 - 10:07 von News041006 | Report spam
Tach zusammen,

es gibt auch noch ein Leben neben Zak BTAS ;). Nach einem super entà
uschenden BF4 hànge ich gerade bei NiBiRu im Tunnelkomplex fest und
suche einen Tipp (am besten keine direkte Lösung):

S

P

O

I

L

E

R

Ich habe die versteckte Mauer im Archiv zum Teil aufgesprengt bekommen.
Eine weitere Stange Dynamit habe ich zwar, kann sie aber nicht
anbringen. Als einzige noch anklickbare Orte habe ich den Riss, die
Aufzugssteuerung, die Holan nicht anrühren will, den Tisch im Archiv (
leer), die linke Archivseite (leer) und den Brenner im "Maschinenraum".
Den Brenner habe ich auch schon mal angezündet, aber wofür?
Da ich schon mehrfach den Eindruck hatte, bestimmte Aktionen wàren erst
möglich, wenn ich an einem Punkt etwas zum x-ten Mal untersucht habe
und ggf. leicht anders stehe, frage ich mich auch, ob ich nicht auch
hier wieder soweit bin.

TIA
Oliver
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Klampfl
06/05/2008 - 11:26 | Warnen spam
Oliver N. Kuehlwein schrieb:
Tach zusammen,

es gibt auch noch ein Leben neben Zak BTAS ;). Nach einem super entà
uschenden BF4 hànge ich gerade bei NiBiRu im Tunnelkomplex fest und
suche einen Tipp (am besten keine direkte Lösung):

S

P

O

I

L

E

R

Ich habe die versteckte Mauer im Archiv zum Teil aufgesprengt bekommen.
Eine weitere Stange Dynamit habe ich zwar, kann sie aber nicht
anbringen. Als einzige noch anklickbare Orte habe ich den Riss, die
Aufzugssteuerung, die Holan nicht anrühren will, den Tisch im Archiv (
leer), die linke Archivseite (leer) und den Brenner im "Maschinenraum".
Den Brenner habe ich auch schon mal angezündet, aber wofür?
Da ich schon mehrfach den Eindruck hatte, bestimmte Aktionen wàren erst
möglich, wenn ich an einem Punkt etwas zum x-ten Mal untersucht habe
und ggf. leicht anders stehe, frage ich mich auch, ob ich nicht auch
hier wieder soweit bin.



Untersuche den Kreuzungsbereich im Tunnelkomplex noch einmal genauer.
Dort sollte jetzt ein Rattenloch am Boden anklickbar sein.

Das wird glaub ich leider erst sichtbar, wenn man zum ersten Mal Dynamit
verwendet hat, und danach den Riss nochmal angesehen hat.

LG
Stefan

Ähnliche fragen