Nicht angezeigte datengebundene Steuerelemente und ihre Werte

28/04/2010 - 09:54 von Michael Kolowicz | Report spam
Ich benutze (ib VB.NET - VS2008) ein Tab-Control auf dem mehrer Tabs sich
befinden.

Alle zusàtzlichen Steuerelemente sind datengebunden und lesen ihre Werte
korrekt aus.

Nun haben ich eine Funktion geschrieben, die bestimmt Steuerelemente auf
gültige Werte prüfen soll (Min. und Max. sind als
zusàtzliche Eigenschaften der datengebundenen steuerelemente hinterlegt).

Wenn ich nun Von "Tab 1" nach "Tab 3" springe, ohne vorher "Tab 2"
anzuzeigen, dann kommt es zu "meiner" Fehlermeldung, das ein Wert, der auf
"Tab 2" abgefragt wird, nicht gültig ist. Öffne ich aber zuvor "Tab 2"
dann kommt keine Meldung.

Auswerten tue ich die .Text Eigenschaft

danke für einen Tipp

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Karsten Sosna
28/04/2010 - 10:26 | Warnen spam
Ich benutze (ib VB.NET - VS2008) ein Tab-Control auf dem mehrer Tabs sich
befinden.

Alle zusàtzlichen Steuerelemente sind datengebunden und lesen ihre Werte
korrekt aus.

Nun haben ich eine Funktion geschrieben, die bestimmt Steuerelemente auf
gültige Werte prüfen soll (Min. und Max. sind als
zusàtzliche Eigenschaften der datengebundenen steuerelemente hinterlegt).

Wenn ich nun Von "Tab 1" nach "Tab 3" springe, ohne vorher "Tab 2"
anzuzeigen, dann kommt es zu "meiner" Fehlermeldung, das ein Wert, der auf
"Tab 2" abgefragt wird, nicht gültig ist. Öffne ich aber zuvor "Tab 2"
dann kommt keine Meldung.

Auswerten tue ich die .Text Eigenschaft



Hallo Michael,
ist das wieder ein Fall für eine Kristallkugel? ;=)
So kann man nur erraten was Du machst, etwas mehr Informationen vermag es
schon zu haben bevor man dir helfen kann. Was sind "zusàtzliche"
Steuerelemente? Wie wird was abgeprüft?
Gruß Scotty

Ähnliche fragen