Nicht aufgelöste Klassennamen vervollständigen

24/02/2010 - 14:32 von Martin Horst | Report spam
Hi,

wenn ich einen Klassennamen eintippe und dessen Namespace noch nicht
aufgelöst ist, kann ich das Eintragen des using <namespace> von Visual
Studio erledigen lassen. Das ist ja schon mal nett.
Nur schlàgt mir Visual Studio nicht sichbare Klassennamen aber auch
nicht vor. D.h. ich muß die immer komplett von Hand eintippen was bei so
Klassennamen wie "EqualityStringComparerNoCase" echt keinen Spaß
macht. Gibt es eine Möglichkeit VS dazu zu bringen alle verfügbaren
Klassennamen im Intellisense anzuzeigen!? So direkt habe ich dazu nix
gefunden.

Gruß
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 FrankDzaebel
24/02/2010 - 18:43 | Warnen spam
Hallo Martin,

Gibt es eine Möglichkeit VS dazu zu
bringen alle verfügbaren Klassennamen im
Intellisense anzuzeigen!?



Noch besser, VS 2010 kann Dir sogar
noch nicht existente Klassen oder
Eigenschaften automatisch durch [Strg - .]
in einer externen Datei erzeugen.
Es gibt noch eine ganze Reihe
solcher Verbesserungen, die Dir solche
Dinge vereinfachen.

"Alle verfügbare" sollten aber IMHO nicht
in der Intellisense angezeigt werden.
Das wàre viel zu viel.
So, wie jetzt finde ich es eigentlich
ganz gut.

Was man z.T. unter VS 2008 noch ganz
gut benutzen kann ist:
Du tippst einen "Teil" ein und klickst dann
[ALT-F12] (voreingestellt z.B. Suchen in
'Allen Komponenten' / 'Untergeordnete Zeichenkette')
und dann einfach auf die gewünschte Klasse und
rechte Maus 'kopieren'.
Dann wird Dir das ganze dann mit Namespace
eingefügt.
Natürlich liesse sich auch noch ein AddIn
zum Verschönern schreiben, aber in VS 2010
hast Du dermassen Verbesserungen, dass das
wohl nicht mehr nötig ist.


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen