Nicht genügend Arbeitsspeicher verfügbar

13/05/2009 - 13:19 von Hans Maier | Report spam
Hallo

BITTE nicht verschieben oder löschen weil ich die selbe Frage heute schon
mal in "Windows XP Hardware" gestellt habe, ich kann in den Bereichen:
-Windows XP Applikationen
-Windows XP Hardware
nicht lesen, es wird mir nichts angezeigt, alle anderen Bereiche
funktionieren.


Meine Suche ergab kein Ergebnis, deshalb frage ich direkt.
Mein PC meldet des öfteren es sein nicht genügend Arbeitsspeicher verfügbar.
Es handelt sich um einen:
Pentium 4 3.2GHz
1.5GB RAM
XP Home
ServicePack 3

Das Problem tritt auf wenn ein, zwei IE7 Fenster mit Foren, OE mit zwei,
drei Nachrichten geöffnet ist. Sonst wird nichts gleichzeitig gearbeitet.
Meist passiert es wenn ich in einem Forum einen Beitrag schreibe und das
extra Smilie-Fenster (PopUp) öffne, es werden ca. 300 Smilies dann geladen.
Es passiert aber auch wenn ich ein zusàtzliches IE Fenster starte.

Es fàngt dann alles auf dem Monitor an zu flackern, flimmern, Text und
Bilder verschwinden, der PC Lüfter wird lauter, schneller, alles zittert nur
noch.
Es kommt nicht immer die Meldung es sei zuwenig Arbeitspeicher verfügbar.

Virtueller Arbeitsspeicher ist:
Verfügb. Speicherplatz: 197000MB
Benutzerdefinierte Grösse
Anfangsgrösse 768MB
Max. Grösse 1536MB
Gesamtgrösse der Auslagerungsdatei
Empfohlen 2302MB
Zurzeit zugeteilt 768MB

Zusàtzlich wegen des Problems ist RamBooster v2.0 installiert.
Laut diesem sind stàndig ca. 900MB RAM frei.

Was verursacht mein Problem bzw. wie kann ich es beseitigen ?
Im Voraus schon Danke für jede Hilfe.

Gruss Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerhard Kolbe
13/05/2009 - 14:32 | Warnen spam
On Wed, 13 May 2009 04:19:02 -0700, Hans Maier
wrote:


Virtueller Arbeitsspeicher ist:
Verfügb. Speicherplatz: 197000MB
Benutzerdefinierte Grösse
Anfangsgrösse 768MB
Max. Grösse 1536MB
Gesamtgrösse der Auslagerungsdatei
Empfohlen 2302MB
Zurzeit zugeteilt 768MB

Zusàtzlich wegen des Problems ist RamBooster v2.0 installiert.
Laut diesem sind stàndig ca. 900MB RAM frei.

Was verursacht mein Problem bzw. wie kann ich es beseitigen ?
Im Voraus schon Danke für jede Hilfe.



Hallo Hans,

was passiert, wenn Du

a) die Auslagerungsdatei vom System verwalten làsst, und

b) diesen RamBooster stoppst und deinstallierst?


zu b) wozu muss man denn so etwas haben? ;-)

Gerhard
http://www.gerhard-kolbe.de

Ähnliche fragen