Nicht genügend Speicher für eine vollständige Anzeige

15/01/2009 - 12:13 von Thomas Mazsits | Report spam
Hallo,
seit einer Umstellung von Excel 2003 auf Excel 2007 habe ich auf einem PC
fast tàglich die Anzeige "Nicht genügend Speicher für eine vollstàndige
Anzeige". Danach kann Excel nur noch mit dem Taskmanager beendet werden. Zu
wenig Speicher kann aber nicht sein, da alle PCs aus unserer Firma identisch
sind, nur sehr kleine ExcelDateien bearbeitet werden (mit ungefàhr 100
Zelleintràgen - nichts aufwendiges) und auch sonst nichts besonderes auf dem
PC gemacht wird. Es laufen auch keine Programme im Hintergrund. Hat jemand
eine Idee woher diese Meldung kommen könnte ?
Es handelt sich um PCs mit 2,2 GHz CPU, 2 GB Ram und einer 128 MB
Grafikkarte.

Gruß
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Eugster
11/02/2009 - 09:47 | Warnen spam
Hallo Thomas

Wir haben zur Zeit das gleiche Problem.
Seit der Umstellung von Excel 2000 auf 2007 erscheint bei einigen Rechnern
ebenfalls die Meldung "nicht gegügend Speicher für eine vollstàndige Anzeige".

Zuerst waren wir der Meinung, dass es an Sheets selber liegt, da wir zum
Teil recht grosse Tabellen mit zum Teil grossen Excel-Makros verwenden. Seit
neustem aber
kommt die Meldung auch schon bei ganz kleinen Tabellen, welche auch keine
Makros
enthalten.

Unsere Stationen sind wie folgt ausgerüstet:

Windows XP (SP 3)
4 GB Ram
Grafikkarte mit 512 MB Ram

Eine komplette Neu-Installation von Office hat nichts gebracht.

Wer hat eine Idee...

Bin Dankbar für jede Anregung.

Gruss

Thomas

"Thomas Mazsits" wrote:

Hallo,
seit einer Umstellung von Excel 2003 auf Excel 2007 habe ich auf einem PC
fast tàglich die Anzeige "Nicht genügend Speicher für eine vollstàndige
Anzeige". Danach kann Excel nur noch mit dem Taskmanager beendet werden. Zu
wenig Speicher kann aber nicht sein, da alle PCs aus unserer Firma identisch
sind, nur sehr kleine ExcelDateien bearbeitet werden (mit ungefàhr 100
Zelleintràgen - nichts aufwendiges) und auch sonst nichts besonderes auf dem
PC gemacht wird. Es laufen auch keine Programme im Hintergrund. Hat jemand
eine Idee woher diese Meldung kommen könnte ?
Es handelt sich um PCs mit 2,2 GHz CPU, 2 GB Ram und einer 128 MB
Grafikkarte.

Gruß
Thomas



Ähnliche fragen