Nicht geschlossene DVD-R am Mac anschauen

04/05/2011 - 02:40 von Reindl Wolfgang | Report spam
Hallo,

auf einem standalone DVD-Videorecorder hatte ich 'mal einen Schnipsel
aufgenommen, aber die DVD-R nicht "geschlossen". Es wurde also kein
Inhaltsverzeichnis angelegt (oder zumindest keines, das außerhalb des
Erzeugers lesbar wàre).

Jetzt würde ich diesen Schnipsel gerne nochmal anschauen und "brauchbar"
ablegen, aber der damalige Recorder steht mir nicht mehr zur Verfügung.
Die DVD ist sichtbar bespielt, aber der innerste Bereich ist noch "blank".
Soweit ich das Prinzip des Recorders verstanden hab' hat der die
Video-Daten Video-DVD kompatibel auf die Scheibe geschrieben, aber
erstmal nur ein Inhaltsverzeichnis, das nur für ihn lesbar war; solange
auf der DVD-R noch Platz war konnte man jedenpfalz noch zusàtzliche
Schnipsel dazuspielen - der innerste Ring blieb "blank". Beim
"Schließen" einer DVD-R wurde der innerste Ring beschrieben - meiner
Vermutung nach mit einem Inhaltsverzeichnis, das den Regeln einer
normalen Video-DVD entspricht, und einem DVD-konformen Menue (ergibt
sich jedenpfalz aus dem optischen Vergleich von 'geschlossenen' DVD-Rs
aus dem nàmlichen Recorder (die am Mac per DVD-Player problemlos laufen)
und eben dieser /nichtgeschlossenen/ DVD-R.

Habe ich mit Bordmitteln (Mac OS 10.5.8 Intel und PPC) eine Chance, den
Inhalt dieser DVD auszulesen? Falls nicht mit Bordmitteln, mit welcher
anderen Software wàre das eventuell möglich?

Für sachdienliche Hinweise dankt
Wolfgang

p.s. dem ersten zielführenden Hinweisgeber droht ein seltener,
vollstàndiger (aber extem kurzer - IIRC 2 oder 3 Titel),
Konzertmitschnitt der Stones als Dankeschön ;-) , das 'zu rettende
Objekt der Begierde' ...
 

Lesen sie die antworten

#1 usenet.NOSPAM
05/05/2011 - 18:56 | Warnen spam
Reindl Wolfgang wrote:

aber der damalige Recorder steht mir nicht mehr zur Verfügung.



Was war das denn für einer?

Vielleicht kann Dir da ja jemand mit aushelfen...

Ciao

dirk

Ähnliche fragen