Nicht iPhone-Smartphones am Mac?

03/12/2012 - 10:12 von Başar Alabay | Report spam
Hallo,

eine Bekannte will ihrem Partner ein Smartphone bis 200,– € schenken und
hat mich um Rat gefragt. Nun muß ich zugeben, daß ich in dieser Sache
doch recht ahnungslos bin :-) Ich habe keins.

Die beiden haben z. Zt. zwei alte Macs (G3/700 und G4/1000), ich nehme
an, daß irgendwann ein aktueller Mac folgen könnte.

Ich denke, daß ein iPhone vermutlich die einfachste Variante wàre, aber
das beißt sich ja total mit dem Preis. Ich höre immer von Samsung,
scheint ja praktisch die Nr. 2 zu sein. Kann man solche Geràte auch mit
Macs synchronisieren/nutzen? Hat da jemand Erfahrungen mit?

B. Alabay


We wish you a free mind, free conscience and free education!
 

Lesen sie die antworten

#1 duennekaka
03/12/2012 - 10:47 | Warnen spam
Ba?ar Alabay wrote:

Hallo,

eine Bekannte will ihrem Partner ein Smartphone bis 200,-- € schenken und
hat mich um Rat gefragt. Nun muß ich zugeben, daß ich in dieser Sache
doch recht ahnungslos bin :-) Ich habe keins.

Die beiden haben z. Zt. zwei alte Macs (G3/700 und G4/1000), ich nehme
an, daß irgendwann ein aktueller Mac folgen könnte.

Ich denke, daß ein iPhone vermutlich die einfachste Variante wàre, aber
das beißt sich ja total mit dem Preis. Ich höre immer von Samsung,
scheint ja praktisch die Nr. 2 zu sein. Kann man solche Geràte auch mit
Macs synchronisieren/nutzen? Hat da jemand Erfahrungen mit?

B. Alabay



Als Massenspeicher vielleicht, aber sicher nicht mit iTunes.

Statt Samsung (teuer) kann man China-Android-Smartphones direkt vom
Hersteller ausprobieren. Neueste Technolgie, schickes Design, sehr gute
Qualitàt, Dual SIM Cards, GPS.

Guck mal hier: http://www.gizchina.com/

Und hier ein iPhone5 Clone, wenn man sowas braucht:

http://www.gizchina.com/2012/10/02/...pressions/

Diesen Clon gibt es sogar im deutschen Amazon (ohne iPhone-Beschriftung;
grad ausverkauft):

http://www.amazon.de/Android-Smartp...009Z74PSM/

Oder noch besser das Zopo:

http://www.gizchina.com/2012/10/24/...ro-review/

Es gibt fast tàglich neue günstige Android-Smartphones aus China mit
neuester Technik und günstigsten Preisen. In China suchen lohnt sich.
Auf den deutschen Markt kommt neueste Technik ja erst nach Monaten,
wenn überhaupt.

Hier ein deutsches Forum:

http://chinamobiles.org/showthread....3fc5fc3759

Für das total geschlossene Konzept des iPhones/iOS und auch der jetzt
voll verklebten und nicht mehr reparierbaren Wegwerf-Macs samt ihrem
vernagelten AppStore sehe ich keine große Zukunft mehr. Die Chinesen
holen auf und bieten neuere Technologie viel schneller an. Und das
offene Android ist zukunftsfàhiger. Nur für den Desktop gibt es noch
kein gescheites OS als Konkurenz zu MacOSX. Windows 8 ist ja eine neue
Auflage des Vista-Desasters.

Karsten




news://freenews.netfront.net/ - complaints:

Ähnliche fragen