Niederspannung, Klirrfaktor

30/04/2012 - 23:53 von Klaus Butzmann | Report spam
Nachdem heute mein LEMming One fertig wurde habe ich mir mal die 230V
Netzspannung angesehen und bin fast vom Stuhl gekippt.

Die Maximalamplitude ist deutlich sichtbar geklippt, der HP8903 sagt
2,4% Klirr, hàtte ich nicht gedacht.
Kein Wunder, dass mittlerweile PFC bei > 75W Pflicht ist, verblüffend.


Butzo
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
01/05/2012 - 00:15 | Warnen spam
Klaus Butzmann wrote:
Nachdem heute mein LEMming One fertig wurde habe ich mir mal die 230V
Netzspannung angesehen und bin fast vom Stuhl gekippt.

Die Maximalamplitude ist deutlich sichtbar geklippt, der HP8903 sagt
2,4% Klirr, hàtte ich nicht gedacht.
Kein Wunder, dass mittlerweile PFC bei > 75W Pflicht ist, verblüffend.




Das ist mit den ganzen "Sparlampen" schlimm geworden. Plus dusende von
Billisch-Wandwarzen. Selbstverstaendlich hat man auch keine C ueber den
Dioden sodass es auf Mittelwelle ordentlich knattert. Manchmal wird der
Sinus wieder etwas besser wenn jemand den Staubsauger einschaltet :-)

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Ähnliche fragen