Forums Neueste Beiträge
 

Niedrige Bildschirmauflösung mit W7 / W8

26/11/2012 - 22:51 von Sven Schulz | Report spam
Hallo,

heutige LCD-Bildschirme kommen mit sehr hoher Punktdichte einher.
Bildschirmauflösungen mit 1900x1080 Pixeln sind praktisch standard. Bei
kleiner Bauform (>15 Zoll) ist das der pure Augenkiller.

Wenn ich, vor einiger Zeit, versuchte die Anzeige auf 'größer' zu stellen,
dann vermatschte die gesamte Anzeige. Vermutlich wurden die vorhanden Pixel
einfach versucht hoch zu skalieren, obwohl nicht ausreichend Pixel vorhanden
waren. Die Folge waren interpolierte Darstellungen, entsprechend grauenvoll
war das Bild.

Geht das inzwischen mit W7 oder gar erst ab W8 besser? Also auf hoher
physischer Aulösung verlustfrei eine niedrige Auflösung darstellen.

Sven
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Potzinger
27/11/2012 - 06:14 | Warnen spam
Sven Schulz schrieb:

Geht das inzwischen mit W7 oder gar erst ab W8 besser?
Also auf hoher physischer Aulösung verlustfrei eine
niedrige Auflösung darstellen.



Nein. Wie soll das technisch auch machbar sein?
Ein LC Display hat nun mal nur _eine_ Auflösung.
Jedwede andere Auflösung, mit der es befeuert
wird, _muss_ interpoliert werden (1).

(1) Die andere Lösung (kleinere Auflösung unskaliert
anzeigen) dürfte für den OP ein noch grösserer
Augenkiller sein.
ryl: G'Kar

Ähnliche fragen