NiMh und NiCd Akkus laden

04/11/2007 - 16:44 von Andreas Poeschek | Report spam
Hallo!

Ich habe von Siemens ein rund 5 Jahre altes Schnurlostelefon der Gigaset
3000-er Serie, welches mit Sanyo 700mAh NiCd Akkus original bis heute
bestückt war. Jene lassen jetzt langsam von der Leistung nach und ich
möchte sie durch neue ersetzen.

Dabei habe ich mir überlegt, ob ich nicht einen Satz der neuen Sanyo NiMh
Eneloop spendieren sollte.

Hierbei stellt sich mir die Frage, ob ich mit dem zum Schnurlostelefon
gehörigem Ladegeràt in der Basisstation auch jene laden kann oder ob das
eher nicht zu empfehlen/kompatibel ist.

Grüße und Dank,
Andi

Andreas Pöschek
www.poeschek.at
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
04/11/2007 - 17:17 | Warnen spam
Andreas Poeschek schrieb:

Gigaset 3000-er Serie


[...]
Dabei habe ich mir überlegt, ob ich nicht einen Satz der neuen Sanyo NiMh
Eneloop spendieren sollte.

Hierbei stellt sich mir die Frage, ob ich mit dem zum Schnurlostelefon
gehörigem Ladegeràt in der Basisstation auch jene laden kann oder ob das
eher nicht zu empfehlen/kompatibel ist.



Kein Problem, aber Eneloop sind für ein Schnurlostelefon
übertrieben, die geringere Selbstentladung wird da ja nicht genutzt.
Für so einen Zweizeller reichen wirklich NiMH vom Discounter.


Gruß Dieter

Ähnliche fragen