NLB in VMware ESX im Unicast Mode

04/03/2009 - 13:49 von Frank Pusch | Report spam
Heute möchte ich mal keine Frage stellen, sondern eine Info geben.

Problem: ISA 2006 EE mit integriertem NLB im Unicast Mode (Standard) in
VMware ESX-Umgebungen funktioniert nicht.

Ich habe oft gelesen, dass dann Multicast Mode genommen werden muss/soll.
Das hat aber auch seine Nachteile und ist nicht leicht zu konfigurieren.

Bei uns hat es gereicht, die virtuellen Switche im ESX Server 3.5 (bzw. der
Portgruppe im vSwitch) so zu konfigurieren, dass es auch im Unicast Mode
funktioniert. Es muss nur "Switche benachrichtigen: NEIN" eingestellt sein.
siehe hierzu KB1556 in kb.wmware.com
(http://kb.vmware.com/selfservice/mi...externalId56).

(Umgebung bei uns: Mitglieder eines Array liegen auf unterschiedlichen
ESX-Server).

Vielleicht findet diese Info der eine oder andere ebenso nützlich wie ich.

MfG,
Frank Pusch
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Mander
04/03/2009 - 14:01 | Warnen spam
ah interessant, muss ich mal auschecken.
thx für die info!

gruss, jens mander...
www.aixperts.de
www.hentrup.net
|<-|


"Frank Pusch" schrieb im Newsbeitrag
news:
Heute möchte ich mal keine Frage stellen, sondern eine Info geben.

Problem: ISA 2006 EE mit integriertem NLB im Unicast Mode (Standard) in
VMware ESX-Umgebungen funktioniert nicht.

Ich habe oft gelesen, dass dann Multicast Mode genommen werden muss/soll.
Das hat aber auch seine Nachteile und ist nicht leicht zu konfigurieren.

Bei uns hat es gereicht, die virtuellen Switche im ESX Server 3.5 (bzw.
der
Portgruppe im vSwitch) so zu konfigurieren, dass es auch im Unicast Mode
funktioniert. Es muss nur "Switche benachrichtigen: NEIN" eingestellt
sein.
siehe hierzu KB1556 in kb.wmware.com
(http://kb.vmware.com/selfservice/mi...externalId56).

(Umgebung bei uns: Mitglieder eines Array liegen auf unterschiedlichen
ESX-Server).

Vielleicht findet diese Info der eine oder andere ebenso nützlich wie ich.

MfG,
Frank Pusch

Ähnliche fragen