[NMZ] 360° vom Turm

13/04/2014 - 16:58 von Gregor Frowein | Report spam
Kaum daß ich keine normalen Panos kann, geht es schon ganz rund.

Aufgenommen von 24 verschiedenen Standpunkten auf der umlaufenden
Aussichtsplattform des Schwarzenbergturms in Saarbücken. Da das
umlaufende Gitter ein 24-Eck bildet, ist es recht einfach, in jedem
Segment die Kamera genau auszurichten. Leider war der
Helligkeitsunterschied zwischen Ost und West gewaltig heute morgen.

Aber das hier ist erstmal ein Test, bequemerweise nur eine Reihe mit
24 weitwinkligen Bildern, aber immerhin somit auch ein lineares Pano.

Wie man sieht, besteht der Großraum Saarbrücken hauptsàchlich aus Wald
und ist recht schön:

http://www.gigapan.com/gigapans/948...221ee74cdb

Der Turm selbst, frisch renoviert:

https://www.flickr.com/photos/grego.../lightbox/

Gruß
Gregor
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus Esser
13/04/2014 - 17:11 | Warnen spam
Am 13.04.14 16:58, schrieb Gregor Frowein:
Kaum daß ich keine normalen Panos kann, geht es schon ganz rund.

Aufgenommen von 24 verschiedenen Standpunkten auf der umlaufenden
Aussichtsplattform des Schwarzenbergturms in Saarbücken. Da das
umlaufende Gitter ein 24-Eck bildet, ist es recht einfach, in jedem
Segment die Kamera genau auszurichten. Leider war der
Helligkeitsunterschied zwischen Ost und West gewaltig heute morgen.




Ist doch schon ziemlich klasse! Haste mal mit der ColorCorrection und
den Ankern versucht?

Wir habe mal bei so einem Objekt an jeder Stelle die Kamera auch über´s
Gelànder nach unten gerichtet und ebenfalls senkrecht nach oben.

Auf die Weise kannst Du den Turm auch bei einem 360x180° komplett
ausblenden und es ist so, wie wenn Du in der Luft schwebst da, wo der
Turm steht . . . . ;-)

War´n bisschen frickelig . . kommt aber ganz gut, weil sehr ungewohnt.


herzlichst, Klaus

“Simplicity is the keynote of all true elegance.”
― Coco Chanel

Ähnliche fragen