[NMZ] Artenbestimmung: Hund, Katze, Maus?

21/09/2015 - 13:51 von Heino Tiedemann | Report spam
Hallo,

ich habe tote Tier-Embryos, bzw tote frisch geborene gefunden.

Ich habe auch ein ca armdickes Erdloch entdeckt – es KÖNNTE ein Bau
sein, demnach KÖNNTE es ein Wildlebendes Tier sein. Könnte aber auch
ein Hund sein.

Wer kennt sich aus.

Achtung - soll keiner Sagen ich hàtte nicht gewarnt, die Jungtiere
sind tot und es machen sich auch schon Maden dran - bitte nicht
erbrechen!

http://rotkap.tsdh.org/Tier1.jpg

http://rotkap.tsdh.org/Tier2.jpg

Ich habe Vier dieser Tiere gefunden, und etwas fünftes, das ein
ehemaliger Kamerad sein könnte, oder auch eine Plazenta - das war
nicht mehr zu erkennen.

Wer weiß, was es ist?


Heino



Und wo ist überhaupt Peter Becker?
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Quack - Visual Pursuit
21/09/2015 - 14:04 | Warnen spam
On 21.09.2015 13:51, Heino Tiedemann wrote:

http://rotkap.tsdh.org/Tier1.jpg

http://rotkap.tsdh.org/Tier2.jpg



Hasen oder wahrscheinlicher Kaninchen, würde ich tippen.


Michael Quack
Visual Pursuit
Fotografie, Mietstudio, Hensel Rentstation
http://www.visualpursuit.de

Ähnliche fragen