[NMZ] Auch im Herbstwald

24/11/2013 - 18:39 von Gregor Frowein | Report spam
Kaum hatte ich den Fotoapparat ausgepackt, verschwand die Sonne und
als sie über Mittag so munter schien, hatte ich keine Zeit zum
Knipsen.

Wenigstens die letzten Sonnenstrahlen konnte ich einfangen.

http://www.flickr.com/photos/gregor.../lightbox/

Dann war es rum.

http://www.flickr.com/photos/gregor.../lightbox/


Gruß
Gregor
 

Lesen sie die antworten

#1 Johannes Leckebusch
24/11/2013 - 19:27 | Warnen spam
Am 24.11.2013 18:39, schrieb Gregor Frowein:
Kaum hatte ich den Fotoapparat ausgepackt, verschwand die Sonne und
als sie über Mittag so munter schien, hatte ich keine Zeit zum
Knipsen.



Also wie das mit der Sonne ist, weiß ich nicht so genau, aber die
Wolken, die beobachten Dich! Ich hatte mal den Fall, da hatte ich
draußen Kamera mit Stativ für einen Makrotest aufgebaut und ging ins
Haus, weil Wolken vor die Sonne zogen. Kaum war ich drin, schien draußen
die Sonne ... ich ging wieder runter, Wolken zogen vor die Sonne. Ging
wieder rauf, um nicht unnütz rumzustehen, um irgendwas am Computer zu
machen ... dasselbe Spiel. Wiederholte sich drei, viermal!

Wenigstens die letzten Sonnenstrahlen konnte ich einfangen.

http://www.flickr.com/photos/gregor.../lightbox/



Wacker wacker. Heute habe ich einen Baum gesehen, den ich schon öfter
fotografiert hatte, der lag tot auf der Seite ... einer der letzten
Schneefàlle muss ihn umgebracht haben. Gottlob nicht "Der Baum am
Irschenberg", aber einer ganz in der Nàhe, auch einsam auf der Wiese
stehend.

Dann war es rum.

http://www.flickr.com/photos/gregor.../lightbox/



Abwegig.

Mit freundlichen Grüßen: Johannes Leckebusch (AR1)

http://johannes-leckebusch.de/

Ähnliche fragen