[NMZ] Berufspendeln am Ammersee mit Nikon 1 V3

29/08/2014 - 13:39 von Dr. Joachim Neudert | Report spam
Aus der Serie: "harter Sozialrealismus" hier ein paar erschütternde
Dokumente des tàglichen harten Wegs zum Broterwerb...

https://www.flickr.com/photos/jneud...975140011/

Ich darf mich heute über meinen Weg zur Arbeit freuen. Mit 10 Jahren
begann das Fernpendeln, damals zum Gymnasium Germering, 20 Kilometer.
Dann nach Großhadern. Dann nach Memmingen, zweimal 90 km tàglich.

Aber nie, nie wàre es mir eingefallen, vom See wegzuziehen...


Gruß

Joachim Neudert



(alle Bilder auch in voller Auflösung verfügbar)
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Krenzel .
29/08/2014 - 13:52 | Warnen spam
Am 29.08.2014 um 13:39 schrieb Dr. Joachim Neudert:
Ich darf mich heute über meinen Weg zur Arbeit freuen. Mit 10 Jahren
begann das Fernpendeln, damals zum Gymnasium Germering, 20 Kilometer.
Dann nach Großhadern. Dann nach Memmingen, zweimal 90 km tàglich.



Mit dem (diesem) Rad? 180km?

Respekt.

Grüße
Thomas K.

Ähnliche fragen