Forums Neueste Beiträge
 

[NMZ] Der Mond spektiviert und kompaktgeknipst

25/06/2014 - 19:24 von Wolf gang P u f f e | Report spam
Als letztens der Mond wieder vorm Fenster hing, habe ich
das Spektiv aufgestellt und nur so auf die Schnelle mal
ein paar Schüsse mit einer neuen Kompakten versucht.
Auf die Schnelle bedeutet, dass ich die Kamera nicht mit
dem Spektiv mechanisch verbunden habe. Freihand gehalten
war die ganze Sache recht unruhig bei den Vergrößerungen.
Den Fokus grob am Spektiv und fein an der Kamera manuell
zu finden war dadurch nicht einfach.
Das ist auch der Grund, warum ich es mit der Reduzierung
der Verschlusszeit deutlich übertrieben hatte und die
Kamera regelte den ISO-Wert weit hoch.
(siehe Exif im Bild)
Das Ergebnis fand ich für meinen eigentlich unmotivierten
Schnellversuch doch recht interessant.

Nachbearbeitung mit Irfanview:
Freigestellt, Kontrast erhöht, Gamma reduziert
(keine Skalierung)

http://www.server-alpha.de/nmz/mond-00120.jpg

Die "unbunte" Version:
http://www.server-alpha.de/nmz/mond-00120sw.jpg

W.

Signature Error 404
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Kynast
25/06/2014 - 19:39 | Warnen spam
On Wed, 25 Jun 2014 19:24:16 +0200, "Wolf gang P u f f e" posted:

...
http://www.server-alpha.de/nmz/mond-00120.jpg



Gefàllt mir.

Und erinnert mich daran, dass ich die Johannisbeer-Bilder von gestern
noch bearbeiten muss ;-)

Schöne Grüße,
Wolfgang

Mails bitte nur an ReplyTo, From wird nicht gelesen!

Ähnliche fragen