Lesen sie die antworten

#1 K.Klingbeil
27/07/2016 - 20:30 | Warnen spam
Johannes Leckebusch wrote:
http://www.johannes-leckebusch.de/F...83_tif.htm

http://www.johannes-leckebusch.de/F...84_tif.htm

http://www.johannes-leckebusch.de/F...85_tif.htm

http://www.johannes-leckebusch.de/F...88_tif.htm




An den Bildern stört mich nichts, dokumentarisch, gut ausgeleuchtet, kein
Fehler zu sehen.
Was mich daran stört, ist das da nichtsaberauchgarnichts authentisch nach
Maori aussieht; die Frau ist eindeutig keine Polynesierin, der Mann hat
noch nicht mal ein gescheites Moko, und eine Gitarre ist auch nicht gerade
traditionell.
Ich sach mal, das ist eine typische zeitgemàße abzocke, erinnert mich an
die Weißwurst, die hier jeden samstag in der Fußgàngerzone mit einem
Didgeridoo aufspielt
Das traurige daran ist, dass es heutzutage halt nichts mehr authentisches
gibt, aber was solls, ich würd ja auch keine Tracht anziehen ;)

Naja, wieder nichts über Fotografie gesagt ;)

Karlheinz

Ähnliche fragen