[NMZ] Im Regen

11/06/2016 - 14:20 von Karlheinz Klingbeil | Report spam
Moin...
Ich hab nochmal 3 Regenbilder vom letzten Dreisam-Spaziergang
(http://bilder.42pixels.de/06-2016/F...index.html)
aufgearbeitet:


http://bilder.42pixels.de/06-2016/I...index.html

1. Sind das Testfotos, ich hab z.Z. ein Nikon 28-300 da und weiss noch
nicht genau ob ich das behalten will. Es ist ein Suppenzoom und hat
daher Nachteile, aber auch Vorteile, weil ich so ein "immerdrauf" schon
wegen des Gewichts zum mitschleppen ganz gern habe.
Dagegen spricht, dass die Schàrfe am Rand deutlich nachlàsst (in der
Mitte ist das meiner Meinung nach sogar gut). Das Glas verzeichnet auch
ziemlich stark, aber ich bin der Meinung dass das ziemlich unerheblich
ist, die Entzerrung in Lightroom funktioniert ja.

2. Sind die Bilder heftig - und sichtbar - nachbearbeitet um ein wenig
Drama reinzubringen. Die Frage ist, ob das gefàllt oder zu die
Nachbearbeitung zu offensichtlich und plump ist.


Greetz
K.Klingbeil(lunqual)
http://www.lunqual.de
http://www.rezeptbuch-pro.de -- Software für den Destillateur
http://www.42pixels.de -- Bilder
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Poeschmann
12/06/2016 - 20:37 | Warnen spam
Karlheinz Klingbeil wrote:
Moin...
Ich hab nochmal 3 Regenbilder vom letzten Dreisam-Spaziergang
(http://bilder.42pixels.de/06-2016/F...index.html)
aufgearbeitet:


http://bilder.42pixels.de/06-2016/I...index.html



Belanglose Motive. Dank fehlender Bildgestaltung: Tonne.

1. Sind das Testfotos, ich hab z.Z. ein Nikon 28-300 da und weiss noch
nicht genau ob ich das behalten will. Es ist ein Suppenzoom und hat
daher Nachteile, aber auch Vorteile, weil ich so ein "immerdrauf" schon
wegen des Gewichts zum mitschleppen ganz gern habe.
Dagegen spricht, dass die Schàrfe am Rand deutlich nachlàsst (in der
Mitte ist das meiner Meinung nach sogar gut). Das Glas verzeichnet auch
ziemlich stark, aber ich bin der Meinung dass das ziemlich unerheblich
ist, die Entzerrung in Lightroom funktioniert ja.



Suppenzoom halt. Sieht im Web kein Mensch. Zudem wenns danach eh
totgeshoppt wird.

2. Sind die Bilder heftig - und sichtbar - nachbearbeitet um ein wenig
Drama reinzubringen. Die Frage ist, ob das gefàllt oder zu die
Nachbearbeitung zu offensichtlich und plump ist.



Wenn Dir Glutamat schmeckt, wirf mehr davon ein.

Oder denk mal übers Licht nach, wirst sehen, ist nachhaltiger.

Ähnliche fragen