[NMZ] Jägerhäuschen und andere Bau(m)denkmäler

13/04/2015 - 22:59 von Wolfgang Strobl | Report spam
Still und leise gammelt es vor sich hin, das Jàgerhàuschen im
Kottenforst.

<http://www.mystrobl.de/Plone/wolfga...-2.jpg>


Auch die Dicke Eiche habe ich am Sonntag mal wieder besucht
<http://www.mystrobl.de/Plone/wolfga.../view>,
genauer gesagt, das, was von ihr noch übrig ist. Stehend hat sie mir
besser gefallen ... :-/

Kontext dazu:
<http://de.wikipedia.org/wiki/Dicke_...rst%29>


Abschließend noch etwas aus dem Themenfeld "Elendsfotografie".

<http://www.mystrobl.de/Plone/wolfga...g/view>


Ich denke, damit habe ich Beitràge zu gleich drei der Themen geliefert,
die hier kürzlich eifrig diskutiert wurden. :-) Wer sich über das
Rauschen im ersten Bild wundert - ich hatte schlicht vergessen, den
ND-Filter wieder rauszunehmen. Dem Bild schadet das aber nicht, finde
ich.

Daß die Bàume im Kottenforst nicht wirklich alt werden, hat übrigens
eine simple Ursache. Der Kottenforst ist eine große Badwanne, unter dem
Waldboden liegt flàchendeckend eine dicke, wasserundurchlàssige
Löß/Lehm-Schicht. Die Bàume stehen gewissermaßen mit den Füßen im
Wasser, was ihnen nicht gut bekommt, sie faulen.

<http://de.wikipedia.org/wiki/Kottenforst>

Wir danken für die Beachtung aller Sicherheitsbestimmungen
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Hammerschmidt
13/04/2015 - 23:22 | Warnen spam
Am 13.04.2015 um 22:59 schrieb Wolfgang Strobl:

Abschließend noch etwas aus dem Themenfeld "Elendsfotografie".
<http://www.mystrobl.de/Plone/wolfga...g/view>



Wirklich elend - da steht ja noch nicht mal 'ne Bank davor. Bereits vor
eineinhalb Jahren war bei uns sowas üblich:
<https://picasaweb.google.com/lh/pho...ctlink>

Ich bitte, das Rauschen zu entschuldigen; weil ich eigentlich auf einer
Geburtstagsfeier war, hatte ich nicht genug Licht dabei.

Gruß
Frank

Ähnliche fragen