[NMZ] Touristische Altbaubesichtigung

09/04/2016 - 14:52 von Jochen Petry | Report spam
Da könnte man echt ein paar nette Photos knipsen, wenn man ein Stativ,
eine Taschenlampe und ein paar Tage bzw Nàchte seine Ruhe drin hàtte.
Aber so wird man als zahlender Touri, gleich einem Rindvieh auf dem Weg
zum Schlachter, nur auf die Schnelle durchgepeitscht.
Daher nur ein schlampige Knipsbildchen, im Laufschritt freihand quasi
aus der Hüfte geschossen:

http://www.jochen-petry.de/2016/04/...er-cochem/

Bis dàhmnàxt
jochen
http://www.jochen-petry.de/
Photo Blog: http://www.jochen-petry.de/aktuelles/
 

Lesen sie die antworten

#1 Johannes Leckebusch
09/04/2016 - 15:20 | Warnen spam
Am 09.04.2016 um 14:52 schrieb Jochen Petry:
Da könnte man echt ein paar nette Photos knipsen, wenn man ein Stativ,
eine Taschenlampe und ein paar Tage bzw Nàchte seine Ruhe drin hàtte.
Aber so wird man als zahlender Touri, gleich einem Rindvieh auf dem Weg
zum Schlachter, nur auf die Schnelle durchgepeitscht.
Daher nur ein schlampige Knipsbildchen, im Laufschritt freihand quasi
aus der Hüfte geschossen:

http://www.jochen-petry.de/2016/04/...er-cochem/



Ziemlich unordentlich, wie das da so rumliegt:

http://www.jochen-petry.de/wp-conte...em_017.jpg

Sind das nu Blüten?

Johannes Leckebusch - AR3

http://www.johannes-leckebusch.de/
http://www.johannes-leckebusch.de/F...index.html
http://www.foto.ungruen.de/index2.html

Ähnliche fragen