[NMZ] Unsorgfältiges analoges Geknipse und ein Selfi

20/12/2014 - 20:30 von Jochen Petry | Report spam
Da ja gerade über analoge Knipserei diskutiert wird, hier nun mein
Beitrag zu der Diskussion.

http://www.jochen-petry.de/2014/12/nina/

Somit ist für mich bewiesen, daß

- Flachbettscanner zum Negativ scannen doof sind
- man auch mit Mittelformat und Polaroid einfach völlig unbedarft drauf
los knipsen kann ohne "sorgfàltig" mit dem Material umzugehen
- analoges Mittelformat einen Knipser nicht zum Photographen macht
- man auch analog mit überflüssigem Schrott die Datennetze zu verstopfen
kann

:-)

Was ich aber immer noch nicht verstanden habe: Was ist Photographie?

Wie immer sind Kommentare, Kritiken, Verrisse und Tonnen gerne gesehen.

Bis dàhmnàxt
jochen

http://www.jochen-petry.de/
Photo Blog: http://www.jochen-petry.de/aktuelles/
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Petry
20/12/2014 - 21:40 | Warnen spam
Am 20.12.14 um 20:30 schrieb Jochen Petry:
Da ja gerade über analoge Knipserei diskutiert wird, hier nun mein
Beitrag zu der Diskussion.

http://www.jochen-petry.de/2014/12/nina/



Die Ingrid hat gerade bemerkt, daß die Nina mit der Melanie gepaart wurde.
Naja, die zwei werden es aushalten. :-)

Bis dàhmnàxt
jochen

http://www.jochen-petry.de/
Photo Blog: http://www.jochen-petry.de/aktuelles/

Ähnliche fragen